www.suentelbiker.de
www.suentelbiker.de

SüntelBiker-Alphabet 2010

Abbruch

(der Bike-Tour) Darf nur bei außergewöhnlichen Ereignissen erwogen werden - also etwa bei einem Erdbeben oder beim Ausbruch des Vulkans, den man gerade hinaufkeucht. Alles andere wäre unsportlich.

Baum

Natürliches Hindernis, das bei Abfahrten unvermittelt vor einem aufzutauchen pflegt. In der Regel wählt Andreas den linken Weg und Rambo den rechten, oder umgekehrt. Das Problem ist das Band, das beide verbindet.

Cola

Unerlaubtes Dopingmittel. Darf nur nach der Tour getrunken werden. Was hat Markus eigentlich in seinem Trinkrucksack?

Daniel

gab am Benther Berg einen vielversprechenden Einstand. Hat ihn mal wieder jemand gesehen?

Eis und Schnee

Die ersten Touren sind immer toll. Danach kann ich das Zeug echt nicht mehr sehen.

fertig

(Meist im Zusammenhang mit 'fix und ...' gebraucht.) Mein Zustand nach der Hälfte der geplanten Tour. .

Günter

Von Andreas ausgedachte fiktive Figur. Andreas scheut weder Kosten noch Mühen um mit gekauften Schauspielern den Eindruck der Existenz zu erzeugen.

Holz-Lenker

Weltneuheit! Von den SüntelBikern 2010 zum ersten Mal gestestet und für nicht tauglich befunden.

Individualist

Einer, der an keiner Massenbewegung teilnimmt, sondern allein mit ein paar Gleichgesinnten seine ganz persönliche Selbstverwirklichung betreibt. Also beispielsweise der SüntelBiker.

Jogging

Sportliche Freizeitbeschäftigung von Leuten, die das Geld fürs Mountainbike noch nicht beisammen haben.

Kinderrad

Von Hajo in den Pyrmonter Bergen benutztes Bike. Hat Hajo eine Panne simuliert, damit er auch einmal ein gutes Bike fahren durfte, oder wollte er einfach den Paparazzi etwas bieten?

Landkarte

Hilfsmittel zur Orientierung in unbekanntem Gelände. Blöderweise sind darauf alle Routen ganz flach, so dass man sich immer wundert, wie anstrengend es dann an Ort und Stelle ist. Gut, dass wir Spezialisten haben, die wissen was eine Höhenlinie ist.

Macho

Biker, der seine Begleiterin bei der Abfahrt vorausfahren lässt. Auf diese Weise bemerkt er noch rechtzeitig das Auftauchen eines unerwarteten Hindernisses und kann seine Fahrweise darauf abstellen.

Nachlauf

Versuch des SüntelBikers, sein nach einem unvermuteten Abgang selbständig downhill rollendes Gefährt wieder einzuholen.

Österreich

SüntelBiker-Importland Nummer 2! Ist es wirklich schon 12 Jahre her, dass wir dort eine geile Bikewoche verbracht haben?

Portugal

SüntelBiker-Importland Nummer 1! Mit Joao und Pedro hatten wir bereits zwei Mitbiker.

Quälerei

Das Biken ist ein einziger Spaß und hat mit diesem Begriff überhaupt nichts zu tun. Der steht ja auch nur da, damit unter dem Buchstaben 'Q' überhaupt etwas dasteht.

Rambo

ist das neue Maskottchen der SüntelBiker. Verblüfft uns immer wieder mit einer erstaunlichen Kondition und dem Mut Riesen-Hunde anzubellen.

SüntelBiker-Teller

Currywurst-Pommes-Mayo in verschiedensten Größen und Preisklassen. Hieran kann man die Qualität eines Restaurants erkennen. Wobei uns egal ist, ob die Mayo aus der Tube kommt oder frisch zubereitet wurde.

Teutoburger Wald

unendliche Weiten und zahlreiche Sehenswürdigkeiten! Wird in den Tour-Kalender aufgenommen! Hajo sollte zum Spezialisten für die Region ernannt werden. Schade, dass es doch recht weit zu fahren ist.

Übersetzung

Verhältnis von vorderem Kettenblatt zu hinterem Ritzel. Ist grundsätzlich zu groß oder zu klein.

Vulkan

Berg, der sich dadurch von den anderen unterscheidet, daß er an der Stelle, wo üblicherweise der Gipfel sitzt, ein Loch hat. Bei der Abfahrt sollte der Biker jedoch tunlichst außen und nicht innen hinunterrollen.

Weizenbier

DAS Getränk der SüntelBiker! Egal, ob hell oder dunkel, mit oder ohne Alkohol. Ein Après-Biken ohne wäre nur halb so schön.

Yellow Place

Immer noch der schönste Aussichtspunkt im Süntel.

Zusammenbruch

Vorübergehendes Unwohlsein des Bikers nach Erreichen des Gipfels.

j.s.