www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

09. Februar

1956: Erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg wird in Wien wieder der Opernball veranstaltet.

1960: Die US-amerikanische Schauspielerin Joanne Woodward erhält den allerersten Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

1964: The Beatles haben ihren ersten Auftritt im US-Fernsehen. Mit fünf Liedern (All My Loving; Till There Was You; She Loves You; I Saw Her Standing There; I Want To Hold Your Hand) in der Ed Sullivan Show werden sie einem Millionenpublikum bekannt.

1969: Die Boeing 747, das bis 2005 größte Verkehrsflugzeug der Welt, startet zu ihrem Jungfernflug.

1971: Das San Fernando Valley in Kalifornien wird von einem Erdbeben der Stärke 6,6 erschüttert. Das Epizentrum des Bebens, das 65 Menschenleben fordert und Schäden über eine halbe Milliarde Dollar verursacht, liegt in den San Gabriel Mountains zwischen Sylmar, einem Stadtteil von Los Angeles, und San Fernando.

1971: Apollo 14 wassert nach ihrem Mondflug mit den Astronauten Alan Shepard, Edgar Mitchell und Stuart Roosa sicher im Pazifik. Es handelt sich um die bislang erfolgreichste Mission des Apollo-Programms.

1972: Paul und Linda McCartney haben ihren ersten Auftritt mit ihrer Band 'Wings' an der University of Nottingham.

1973: Großbritannien und Frankreich nehmen diplomatische Beziehungen zur DDR auf.

2001: Bei einem Notauftauchmanöver in der Nähe von Oahu, Hawaii, rammt das US-amerikanische Atom-U-Boot der Los-Angeles-Klasse 'USS Greeneville' (SSN-772) das japanische Fischereischulschiff 'Ehime Maru', das innerhalb weniger Minuten sinkt. Dabei kommen 9 Besatzungsmitglieder ums Leben.
Geburtstage:
  • Felix Dahn (1834-1912), deutscher Jurist, Schriftsteller, Historiker
  • Wilhelm Maybach (1846-1929), deutscher Autokonstrukteur und Unternehmer
  • André Kostolany (1906-1999), US-amerikanischer Finanzexperte, Journalist und Schriftsteller
  • Heinz Drache (1923-2002), deutscher Schauspieler
  • Mia Farrow (*1945), US-amerikan. Schauspielerin
  • Dieter Baumann (*1965), deutscher Leichtathlet, Olympiasieger
  • Magdalena Neuner (*1987), deutsche Biathletin und Olympiasiegerin

Spruch des Tages:
Heutzutage gehen die meisten Amerikaner einmal im Monat zur jährlichen Vorsorgeuntersuchung…
Sir Peter Ustinov

S P O R T
1896: In Sankt Petersburg findet die erste Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf statt. Erster Sieger in dem anfangs nur für Herren konzipierten Wettbewerb wird der Deutsche Gilbert Fuchs.
1900: Der US-amerikanische Tennisspieler Dwight Filley Davis stiftet den nach ihm benannten Tennis-Davis-Cup.
1901: In Stockholm werden die ersten Nordischen Spiele, die Vorläufer der Olympischen Winterspiele, eröffnet.
1939: Der Rennfahrer Rudolf Caracciola stellt auf der Rennstrecke Dessau der A 9 mit 398,234 km/h einen Geschwindigkeitsrekord für 3000-Kubikzentimeter-Wagen auf.
1958: Bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft in Bad Gastein feiert der Rennläufer Toni Sailer seinen letzten großen Triumph. Nach dem Sieg im Riesenslalom und dem zweiten Platz im Slalom wird er am letzten Tag Weltmeister in der Abfahrt und damit auch in der Kombination.
2012: Der Internationale Sportgerichtshof spricht den früheren deutschen Profi-Radrennfahrer Jan Ullrich wegen Dopings schuldig. Rückwirkend werden ihm der dritte Platz bei der Tour de France 2005 und der Sieg bei der Tour de Suisse 2006 aberkannt.

Zahlen, Fakten, Links
Mickey Mouse erhielt 1933 mehr Fan-Post als jeder lebende und existierende Schauspieler.

Person des Tages
Heinz Drache (* 9. Februar 1923 in Essen; † 3. April 2002 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher. Bereits in den 1950er-Jahren war Drache in zahlreichen Fernsehfilmen in Hauptrollen zu sehen. Berühmtheit erlangte er in den 1960er-Jahren in den Kriminalfilmen nach Edgar Wallace und Francis Durbridge. 1962 spielte er neben Albert Lieven in dem sechsteiligen 'Straßenfeger' Das Halstuch den Kriminalinspektor Harry Yates aus Littleshaw. Dies war zwar sein einziger Durbridge-Film, zugleich jedoch der erfolgreichste Fernseh-Mehrteiler aus Durbridges Feder. Aufgrund seiner Popularität erhielt Drache 1962 bei der Leserwahl der Jugendzeitschrift BRAVO den Goldenen BRAVO Otto als beliebtester TV-Star. Von 1985 bis 1989 ermittelte er auch als Kommissar Bülow für den Tatort. 'Don Flanello', so Draches Spitzname wegen seiner Vorliebe für Maßanzüge, stand insgesamt für sechs Tatort-Folgen in Berlin vor der Kamera.

E-Sports

Der Begriff E-Sport (elektronischer Sport) bezeichnet den Wettkampf im Austragen von Computerspielen im Mehrspielermodus. Die Spielfelder und Regeln werden durch die Software des Wettkampfspiels und externe Wettkampfbestimmungen, wie das Reglement der jeweiligen E-Sportliga, vorgegeben. E-Sport wird nur in wenigen Ländern (z. B. Brasilien, China) von den etablierten Sportverbänden als Sportart anerkannt. In Deutschland wird E-Sport vom Deutschen Olympischen Sportbund nicht als Sportart eingestuft.

Bereits im ersten weltweit populären Videospiel Pong war es möglich, direkt gegeneinander anzutreten. Mit dem Einsatz von Highscore-Tabellen Ende der 1970er-Jahre wurde die Möglichkeit geschaffen, erbrachte Leistungen in einem Arcade-Spiel für einen längeren Zeitraum festzuhalten. Zunächst in Spielhallen, später an PCs und Spielekonsolen, kämpften die Spieler um einen Platz in der Bestenliste.

Am 9. Februar 1982 veröffentlichte Walter Day das Twin Galaxies National Scoreboard, eine Highscoreliste, die über 100 Arcadespiele beinhaltete. Ein Jahr später wurde in den USA das U.S. National Video Game Team gegründet. Es setzte sich aus führenden Spielern des Twin Galaxies National Scoreboard zusammen. Das U.S. National Video Game Team war die erste professionelle Videospielmannschaft und absolvierte im Sommer 1983 eine Tour durch die USA. Die Veranstaltungen von Twin Galaxies wurden teilweise im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt und einige Ergebnisse gelangten in das Guinness-Buch der Rekorde. 1984 wurde zudem eine Weltmeisterschaft ausgespielt.

Mitte der 1990er-Jahre organisierte Blockbuster Video zusammen mit der amerikanischen Zeitschrift GamePro ebenfalls Computerspielweltmeisterschaften. An den Turnieren nahmen Spieler aus den USA, Kanada, Großbritannien, Australien und Chile teil. 1994 wurden die Weltmeisterschaften auf dem Super Nintendo und dem Sega Mega Drive ausgespielt. Wettkampfspiele waren NBA Jam, Sonic the Hedgehog 3, Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters, ClayFighter und Virtual Racing.

In Europa und Nordamerika ist Counter-Strike der vorherrschende E-Sporttitel, während in Südkorea das Spiel StarCraft die größte Beliebtheit genießt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind sowohl Sportspiele wie die Fußballspielreihen von FIFA und Pro Evolution Soccer, als auch Rennspiele wie Trackmania, Live for Speed oder Need for Speed im E-Sport besonders anerkannt.

In Südkorea wurden über 200.000 Arbeitsplätze geschaffen, die mit E-Sport in Verbindung stehen und über 10 Millionen Südkoreaner beteiligen sich am E-Sport. Finalspiele der größten StarCraft-Ligen ziehen in Südkorea bis zu 100.000 Zuschauer an. In Deutschland werden die Finals der ESL Pro Series von bis zu 5000 Zuschauern vor Ort und von über 40.000 Zuschauern via IPTV verfolgt.

Zehn knifflige Aufgaben

1) Der Frachter 'Prinzessin Tina' liegt im Hamburger Hafen. Der Matrose Hein streicht das Schiff. Seine Strickleiter reicht bis 10 cm über das Wasser, die Sprossen sind je 25 cm voneinander entfernt. Hein steht auf der untersten Sprosse, als die Flut kommt. Der Wasserspiegel steigt um 65 cm. Wie viele Sprossen muss er höher steigen, damit er keine nassen Füße bekommt?

2) Wie viele Münzen muss ich mindestens haben, um damit jeden beliebigen Betrag von einem Cent bis zu einem Euro genau bezahlen zu können?

3) Es war das 16. Loch. Der Neue lief die Bahn entlang und blieb dann plötzlich erschrocken stehen. Sein Ball war in eine Papiertüte gerollt, die von einem Unbekannten achtlos auf den Rasen geworfen worden war. Der Spieler überlegte: Wenn er den Ball aus der Tüte nahm, würde es ihn einen Strafschlag kosten. Sollte er etwa versuchen den Ball in der Tüte zu treffen? Wohl kaum. Flugrichtung und Reichweite wären unvorhersehbar. Doch er fand eine Lösung. Welche?

4) Ein Auto ist doppelt so alt wie seine Reifen waren, als das Auto so alt war wie seine Reifen jetzt sind. Wenn einmal die Reifen so alt sind wie das Auto jetzt ist, dann sind Auto und Reifen zusammen 36 Monate alt. Wie alt ist JETZT das Auto? Wie alt sind JETZT die Reifen?

5) Eine Frage ohne Mathematik! Setzen Sie die Ziffernfolge um vier Elemente fort: 831590

6) Zwei alte Freunde trinken Wein aus einem großen Weinballon. 'Du', sagt der eine, 'der Ballon ist nur noch zu 30% gefüllt.' 'Ja', erwidert der andere schlau, 'das sind genau 30 l weniger als noch vor 30 Tagen, wo er zu 30% leer war.' Wie viele Liter fasst der Ballon?

7) Welche zwei Zahlen, die beide keine Null enthalten dürfen, ergeben miteinander multipliziert die Zahl 1.000.000?

8) Wenn je sechshundertsechs Schweizer sechshundertsechs Sachen essen, wobei sie sechshundert Sachen mit Soße essen und sechs Sachen ohne Soße, wie viele Sachen ohne Soße servieren wir sechshundertsechstausendsechshundertsechs Schweizern?

9) Wie viel sind drei Vierzehntel von fünfzehn Sechstel von elf Siebtel von vier Dreizehntel von ein Fünfzehntel von acht Elftel von neun Fünftel von dreizehn Drittel von sieben Halbe vom Zwölffachen von fünf Achtel von vierzehn Neuntel von zwei Zehntel von sechs Viertel von zehn Zwölftel von Viertausendsechsundneunzig?

10) Verschiedene Buchstaben stehen für verschiedene Ziffern. Welches ist der größte Wert, der mit der Addition MATHE + MACHT + SPASS gebildet werden kann?

Lösungen auf Anfrage!

Wussten Sie schon ...

... dass Hasen nur äußerst ungern Suppe essen, obwohl sie ständig zwei Löffel mit sich herumtragen? ... dass Wachsfiguren trotz ihres Namens ihre ursprüngliche Größe beibehalten? ... dass alleinstehende Ziegen keinen Bock haben? ... dass Raubvögel auch ehrlich erworben sein können? ... dass der Quadratkilometer schon kurz nach seiner Erfindung über die ganze Welt verbreitet war? ... dass Windmühlen überflüssig sind, da der Wind schon von der Natur aus fein gemahlen ist? ... dass es zwar Berufsboxer gibt, aber keine Berufspudel? ... dass Aftershave eigentlich für das Gesicht gedacht ist? ... dass es zwar viele Raufbolde gibt, aber keinen Runterbold? ... dass einem auch eine Uhr auf den Wecker gehen kann, besonders, wenn man es eilig hat? ... dass mit 'Trampolin' keine Straßenbahnfahrerin aus Warschau gemeint ist?

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Verpackungseinheit für Zigaretten eines Bremer Extorwarts
  • Ausgelernter Handwerker als Freund eines Kompaniefeldwebels
  • Zartroter Laubbaum
  • Von Missgeschicken heimgesuchte Polizisten bei ihren Rundgängen
  • Faschingsmaske für Kerbtiere
  • Munitionsmaterial in der Arktis
ckel - da - de - eis - fen - fer - ge - ge - haar - kä - lar - le - lin - nen - pan - pul - rau - reck - ro - sa - sel - spieß - stan - strei - ve - ver

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

O R D N E N - Teil 6/9

Bringen Sie jeweils fünf Ausdrücke in die richtige Reihenfolge und hängen Sie die Kennbuchstaben aneinander. Wenn Sie dann jeden Buchstaben durch seinen Vorgänger im Alphabet, durch seinen Nachfolger oder durch sich selbst ersetzen, dann haben Sie ein Lösungswort. Gesucht ist dann das alphabetisch dritte Wort.

26) Sortieren Sie die folgenden Gebirge nach ihrer maximalen Höhe, beginnend mit dem niedrigsten Gebirge:
(T) Harz, (I) Ural, (F) Rocky Mountains, (N) Anden, (B) Deister

27) Ordnen Sie diese Städte von Süd nach Nord:
(N) Nairobi, (T) Helsinki, (M) Athen, (V) Kapstadt, (R) Kairo

28) Ordnen Sie diese Gewichtseinheiten von leicht nach schwer:
(B) Karat, (V) Zentner, (Q) Pfund, (S) Tonne, (U) Kilogramm

29) Sortieren Sie die folgende James-Bond-Darsteller chronologisch:
(I) Timothy Dalton, (R) Roger Moore, (F) Sean Connery, (B) Pierce Brosnan, (G) Daniel Craig

30) Sortieren Sie die folgenden Sportveranstaltungen aufsteigend nach der Anzahl der dabei zurückgelegten Kilometer:
(S) Wasalauf, (A) Formel-I-Rennen, (N) Tour de France, (G) Marathonlauf, (L) Dakar-Rallye

Sequenzen: Es ist jeweils eine Sequenz von aufeinanderfolgenden natürlichen Zahlen - mit mindestens zwei Stellen - gesucht. Über die Zahlen ist folgendes bekannt (die Beschreibungen sind nicht unbedingt in aufsteigender Folge angeführt):

  • Eine Zahl kann in ein Produkt von zwei Primzahlen zerlegt werden.
  • Eine Quersumme der Zahl ist 6.
  • Eine Zahl ist eine Quadratzahl.
  • Eine Zahl ist eine Primzahl.
  • Eine Zahl ist eine Schnapszahl.
  • Eine Zahl ist eine Kubikzahl.
  • Eine Zahl ist eine Quadratzahl.
  • Eine Zahl hat die Quersumme 11.
  • Eine Zahl ist eine Schnapszahl.
  • Eine Zahl kann als Produkt von drei unterschiedlichen Primzahlen dargestellt werden.
  • Eine Zahl ist durch 10 teilbar.
Es ist in beiden Aufgaben die größte Zahl der Sequenz gesucht.

Kennen Sie einen grammatikalisch korrekten Satz, in dem das Wort UND fünfmal nacheinander vorkommt?

Die Lösung der Aufgaben vom 08.2. lauten: 2011+85+974+85+963=4118, 28 Mädchen, 5123-4876=247
Die Lösungen der Ordnen-Aufgaben (Teil 5/9) lauten:
21) Fulda 22) Adler 23) Falke 24) Mainz 25) Stade
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet STIEFELTRINKEN.