www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

10. Februar

1823: Der erste vom Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e. V. organisierte Kölner Rosenmontagszug startet unter dem Motto 'Thronbesteigung des Helden Carneval' in der Kölner Innenstadt.

1906: In der Marinewerft Portsmouth läuft mit der HMS Dreadnought das weltweit erste Großkampfschiff vom Stapel.

1942: Glenn Miller erhält von seiner Plattenfirma RCA die erste Goldene Schallplatte der Musikgeschichte für seine Fassung von Chattanooga Choo Choo. Es waren davon zu jenem Zeitpunkt über eine Million Schallplatten in den USA verkauft.

1945: Das deutsche Passagierschiff Steuben wird mit über 4.000 Flüchtlingen an Bord vor der pommerschen Ostseeküste von dem sowjetischen U-Boot S-13 torpediert und sinkt. Dabei kommen etwa 3.500 Menschen ums Leben.

1962: Auf der Glienicker Brücke zwischen Berlin und Potsdam kommt es zum ersten Austausch gefangener Agenten – Rudolf Iwanowitsch Abel gegen Francis Gary Powers – zwischen den USA und der UdSSR während des Kalten Krieges.



2008: In Zürich werden aus dem Kunstmuseum Stiftung Sammlung E. G. Bührle insgesamt vier Gemälde der Maler Claude Monet, Vincent van Gogh, Edgar Degas und Paul Cézanne im Gesamtwert von 180 Millionen Schweizer Franken gestohlen. Acht Tage später findet die Polizei zwei Werke, der Verbleib der beiden anderen ist unklar.

2009: Erstmals kommt es zu einem Zusammenstoß zweier künstlicher Erdtrabanten auf ihrer Umlaufbahn. Über der Taimyrhalbinsel im Norden Sibiriens kollidieren der Strela-Satellit Kosmos 2251 und der Iridium-Satellit 33 in rund 790 Kilometer Höhe.
Geburtstage:
  • Boris Pasternak (1890-1960), russ. Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1958
  • Bertholt Brecht (1898-1956), dt. Schriftsteller und Regisseur
  • Mark Spitz (*1950), US-amerikanischer Schwimmer und Olympiasieger
  • Frank Bsirske (*1952), deutscher Gewerkschafter und Politiker, Vorsitzender der Gewerkschaft ver.di
  • Eva Pfaff (*1961), deutsche Tennisspielerin

Spruch des Tages:
Um bei einer Chance sofort zupacken zu können, darf man nie die Arme verschränken.
Karl-Heinz Karius

S P O R T
1929: In Spanien wird der erste Spieltag der Primera División, der höchsten Fußballliga des Landes, ausgetragen.
1949: Der Basketballspieler Joe Fulks erzielt mit 63 Punkten für die Philadelphia Warriors gegen die Indiana Jets einen neuen NBA-Rekord.
1990: Der US-amerikanische Boxer James 'Buster' Douglas besiegt im Tokyo Dome in Tokio völlig überraschend Titelverteidiger Mike Tyson durch K.o. in der zehnten Runde und wird damit Schwergewichtsweltmeister im Boxen.
1996: Der amtierende Schachweltmeister Garri Kasparow verliert die erste Wettkampfpartie gegen den von IBM entwickelten Schachcomputer Deep Blue. Das Match dauert noch bis zum 17. Februar.
2007: Die deutschen Biathletinnen Andrea Henkel, Martina Glagow und Kati Wilhelm gewinnen bei der Biathlon-WM in Antholz Gold, Silber und Bronze im Massenstart-Rennen.

Zahlen, Fakten, Links
Die erste weibliche Stuntfliegerin der deutschen Filmgeschichte war Beate Uhse, die nach dem Zweiten Weltkrieg den ersten Sexshop der Welt gründete.

Person des Tages
Mark Andrew Spitz (* 10. Februar 1950 in Modesto, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Weltklasse-Schwimmer. Mark Spitz gewann bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München sieben Goldmedaillen und stellte dabei jeweils einen Weltrekord auf. Für diese Erfolge wurde Spitz mit der Sportler des Jahres-Auszeichnung von Associated Press geehrt. Er siegte in den folgenden Wettbewerben: 200 m Schmetterling in 2:00,70 Minuten, 4×100 m Freistilstaffel in 3:26,42 Minuten, 200 m Freistil in 1:52,78 Minuten, 100 m Schmetterling in 0:54,27 Minuten, 4×200 m Freistilstaffel in 7:35,78 Minuten, 100 m Freistil in 0:51,22 Minuten und 4×100 m Lagenstaffel in 3:48,16 Minuten. Mark Spitz stellte im Verlauf seiner Karriere 33 Weltrekorde auf, 26 in Einzeldisziplinen und sieben in Staffelwettbewerben.

Fünf Stunden gespielt - und doch kein Meister

In der Saison 2012/2013 wird der deutsche Meister 101 ermittelt. An dieser Stelle soll es einen kleinen Rückblick geben:

Das erste Finale begann mit Verspätung. Auf 16 Uhr war der Anstoß der Partie VfB Leipzig gegen DFC Prag am 31.Mai 1903 auf der Exerzierweide in Hamburg-Altona festgesetzt, doch Schiedsrichter Franz Behr konnte dieses erste Endspiel um die deutsche Meisterschaft erst mit dreiviertelstündiger Verzögerung anpfeifen - der Ball fehlte “Die Firma Steinberg war ihrer Verpflichtung, rechtzeitig einen Ball zum Spiel zu senden, nicht nachgekommen“, gab Behr zu Protokoll. „Es musste daher vom Altoner FC ein Ball geliehen werden.“ Und der Platzwart, der die Kugel aufbewahrte, konnte erst nach halbstündiger Fahndung aufgespürt werden… Nicht zuletzt durch drei Treffer seines Torjägers Heinrich Riso holte sich der VfB mit einem 7:2 den Premierentitel. 30 Jahre lang ermittelte der DFB den Titelträger in K.-o.- Spielen unter den Regionalmeistern, weitere 30 Jahre, von 1934 bis 1963, in einer Mischung aus Punkt– und K.-o.-Spielen zwischen den Gau- bzw. Oberligameistern - die Entscheidung aber fiel stets in einem Endspiel. Den höchsten Finalsieg aber feierte Schalke 1939 mit 9:0 gegen Admira Wien, die meisten Tore fielen 1935 beim Schalker 6:4 gegen Stuttgart.

Das letzte Finale 1963 in Stuttgart gewann Borussia Dortmund mit 3:1 gegen den 1. FC Köln. Seit Einführung der Bundesliga in der Saison 1963/64 darf sich der Erstplatzierte nach einer doppelten Punkterunde Meister nennen; als erstes triumphierten die Kölner. Zehnmal wurde kein Meister gekürt. Von 1915 bis 1919 sowie von 1945 bis 1947 ruhte der Spielbetrieb wegen der Kriegs- bzw. Nachkriegswirren. 1904 entschied sich der DFB nach einem Protest des in der Vorrunde gescheitern Karlsruher FV, das Finale zwischen dem VfB Leipzig und Britannia Berlin abzusagen. 1922 kam es zu den berühmten „endlosen Endspielen“ zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem HSV. Die erste Partie in Berlin wurde beim Stand von 2:2 nach 189(!) Minuten, das Wiederholungsspiel sieben Wochen später in Leipzig nach 115 Minuten beim Stand von 1:1 abgebrochen. Zunächst erklärte der DFB den HSV zum Gewinner; nach einem Nürnberger Protest wurde dieses Urteil aufgehoben, schließlich verzichtete der HSV auf den Titel. Mehr als fünf Stunden gespielt und doch kein Meister...

Apropos 1. FCN: Von 1925 bis 1986 durfte sich der Club alleiniger Rekordmeister nennen. Als die Franken 1968 ihren neunten Meistertitel feierten, hatte der FC Bayern gerade einen einzigen errungen. Inzwischen haben die Münchener 22 Meisterschaften angehäuft, und ob sie nun in dieser Jubiläumssaison erneut ganz vorne landen oder nicht: Den Titel 'Rekordmeister' werden sie wohl für immer tragen.
Quelle: KICKER SPORTMAGAZIN

Die berühmte Telefonzelle im Nichts

Der Ar... der Welt hat die Nummer 001 760 733 9969. Einmal diese Ziffern wählen, und schon klingelt das Telefon mitten in der kalifornischen Mojave-Wüste, 75 Kilometer südwestlich von Las Vegas. Weit und breit gibt es dort nichts bis auf einige Hügel, ganz viel Staub, eine kaum befahrene Straße und die vielleicht einsamste Telefonzelle der Welt. Inzwischen hat das abgelegene Häuschen viele Verehrer gefunden, sogar eine eigene Website würdigt es ausführlich (www.cardhouse.com/g/moj). Mit viel Glück bekommt ein Anrufer auch mal einen Ranger oder einen Cowboy an den Apparat, meist aber klingelt das Telefon nur ungehört. Doch Mitte Mai passierte dann das Unvorstellbare: Das „Mojawe Phone“ war ständig besetzt! Hatte jemand den Hörer nicht richt aufgelegt? Chuck und Steve aus Los Angeles wollten Gewissheit und starteten eine Expedition zum 400 Kilometer entfernten Telefonhäuschen („Mission: Leg ihn auf!“, im Internet unter (www.deadpan.net/mpb). Vor Ort mussten die Kontrolleure feststellen: Das Mojave-Phone ist gestört. Sie mobilisierten andere Telefonhäuschen-Fans, bis Pacific Bell den Defekt beheben ließ.

Mit der Zeit wurde die Telefonzelle von Graffiti überwuchert. Am 17. Mai 2000 wurde sie auf Veranlassung des National Park Service von der Telefongesellschaft Pacific Bell abgerissen und die Telefonnummer außer Funktion gesetzt. Wütende Freunde der Telefonzelle organisierten eine Online-Petition zur Wiedererrichtung, die von 238 Unterstützern unterzeichnet wurde. Später wurde eine Steinplatte an dem Ort angebracht, an dem die Telefonzelle gestanden hatte; sie wurde auch vom National Park Service entfernt. Die Koordinaten des Orts zur Eingabe in Google Earth lauten 35.2858 N, 115.6844 W !

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Resultat eines Freiburger Trainers
  • Dem Vaterunser gewidmeter Hauptabschnitt im Drama
  • Kurz-mittelalterlicher Nichtfachmann
  • Durchschnittswert von Gegensätzen
  • Wogen im Dachspeicher
  • Geschäft für Prothesen
auf - bach - bo - den - e - er - er - fo - geb - hand - kon - lai - le - len - lung - ma - mit - nis - nos - pa - rel - satz - streich - tel - ter - ter - trast - wel - zug

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

O R D N E N - Teil 7/9

Bringen Sie jeweils fünf Ausdrücke in die richtige Reihenfolge und hängen Sie die Kennbuchstaben aneinander. Wenn Sie dann jeden Buchstaben durch seinen Vorgänger im Alphabet, durch seinen Nachfolger oder durch sich selbst ersetzen, dann haben Sie ein Lösungswort. Gesucht ist dann das alphabetisch dritte Wort.

31) Ordnen Sie diese Erfindungen nach ihrer zeitlichen Abfolge beginnen Sie mit der ältesten Erfindung:
(J) Dieselmotor, (G) Eisenbahn, (D) Dynamit, (N) Fernseher, (O) Computer

32) Ordnen Sie folgende Binnenseen nach der Größe ihrer Oberfläche beginnen Sie mit dem kleinsten:
(N) Starnberger See, (S) Chiemsee, (U) Bodensee, (R) Müritz, (G) Steinhuder Meer

33) Ordnen Sie diese Metallarten nach ihrem Wert, und fangen Sie mit dem wertvollsten Metall an:
(J) Silber, (V) Gold, (R) Blei, (M) Platin, (A) Kupfer

34) Ordnen Sie diese Planeten nach ihrer Entfernung zur Sonne. Beginnen Sie mit dem sonnenfernsten Planeten:
(K) Saturn, (M) Neptun, (I) Uranus, (O) Mars, (A) Jupiter

35) Sortieren Sie diese Präsidenten der USA nach der Reihenfolge ihrer Amtszeit; beginnen Sie mit dem ersten Präsidenten der USA:
(K) J. Carter, (T) J.F. Kennedy, (S) G. Washington, (D) B. Obama, (P) B. Clinton

WORTSCHLANGEN I


In jedem Kästchen versteckt sich ein Wort mit acht Buchstaben. Man kommt von einem Buchstaben zum Nächsten, indem man waagerecht oder senkrecht geht. Die neun restlichen Buchstaben ergeben nach dem gleichen Schema das Lösungswort.

Die Lösungen der Aufgaben vom 09.02. lauten 27 und 444.

Kennen Sie einen grammatikalisch korrekten Satz, in dem das Wort UND fünfmal nacheinander vorkommt?


Mir fiel auf, dass auf dem Schild der Abstand zwischen GASTHAUS und UND und UND und SCHLACHTEREI nicht gleich groß war.
Die Lösungen der Ordnen-Aufgaben (Teil 6/9) lauten:
26) Asien / Athen 27) Worms 28) Artus 29) Erich 30) Frank / Gramm
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet RAUHAARDACKEL.