www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

12. März

1893: Der deutsche Reichstag beschließt das Gesetz betreffend die Einführung einer einheitlichen Zeitbestimmung, mit dem ab 1. April in Deutschland einheitlich die Mitteleuropäische Zeit eingeführt wird.

1894: The Coca-Cola Company von Asa Griggs Candler verkauft Coca-Cola zum ersten Mal in Flaschen.

1913: Mit einer Zeremonie auf dem Kurrajong Hill wird die zukünftige australische Hauptstadt auf den Namen Canberra getauft.

1923: Margarete von Wrangell wird erste ordentliche Professorin in Deutschland. Sie erhält den Lehrstuhl Pflanzenernährung an der Universität Hohenheim.

1930: Mahatma Gandhi bricht mit 78 seiner Gefolgsleute zum sogenannten Salzmarsch auf, um in einem Akt des zivilen Ungehorsams das britische Salzmonopol zu brechen.

1955: Der in Frankreich produzierte Hubschrauber Alouette II steigt zu seinem Erstflug auf.

1985: Vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg wird der Erdbeobachtungssatellit Geosat der US Navy gestartet.

1986: In Hannover wird die CeBIT erstmals als eigenständige Messe eröffnet.

1999: Die ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten Polen, Tschechien und Ungarn treten in der ersten Phase der NATO-Osterweiterung der NATO bei.
Geburtstage:
  • Paul Gerhardt (1607-1676), deutscher Kirchenlieddichter
  • Arnim Dahl (1922-1998), deutscher Stuntman und Artist
  • Paul Kuhn (1928-2013), deutscher Pianist, Bandleader und Sänger
  • Al Jarreau (1940-2016), US-amerikanischer Jazzsänger
  • Liza Minnelli (*1946), US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
  • Mitt Romney (*1947), US-amerikanischer Politiker der republikanischen Partei
  • Andreas Köpke (*1962), deutscher Fußballspieler und –manager

Spruch des Tages:
Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.
Marie von Ebner-Eschenbach

S P O R T
1953: Im Pariser Prinzenparkstadion wird der Watersnoodwedstrijd ausgetragen, ein Benefiz-Fußballspiel zwischen Frankreich und einer Auswahl aus Profifußballspielern der Niederlande, dessen Erlös für die Opfer und Hinterbliebenen der Flutkatastrophe vom 1. Februar 1953 in den Niederlanden bestimmt ist. Die Partie gilt heute als ausschlaggebender Schritt hin zur Einführung des Profifußballs in den Niederlanden.
1958: Der Power Forward der Cincinnati Royals Maurice Stokes stürzt im letzten Basketballspiel der Saison kopfüber aufs Parkett, kann jedoch weiterspielen. Drei Tage später fällt er mit einer posttraumatischen Enzephalitis ins Koma und ist fortan gelähmt.
2011: Der griechische Nationalspieler Georgios Tzavellas vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt stellt mit seinem 73-Meter-Tor beim 1:2 bei Schalke 04 einen Bundesliga-Rekord auf. Der irritierte Schalker Torwart hieß Manuel Neuer. Der Rekord wird am 20.9.2014 von Moritz Stoppelkamp (SC Paderborn) überboten.

Zahlen, Fakten, Links
Eine Bienenkönigin legt pro Tag 3000 Eier.

Person des Tages
'Klettermaxe' Arnim Dahl (* 12. März 1922 in Stettin; † 3. August 1998 in Wedel) war ein deutscher Stuntman. Ab 1949 trat Dahl als Sensationsdarsteller in Filmproduktionen auf. In etwa 40 Produktionen machte er die Stunts für Filmstars wie Heinz Rühmann, Albert Lieven, Curd Jürgens und Kirk Douglas. 1959 wurde er durch einen spektakulären Stunt auch international bekannt, als er auf dem Dachgeländer des Empire State Building in New York einen Handstand machte.

Die Sieben Weltwunder der Antike

Die heute bekannten 'Sieben Weltwunder der Antike' gehen zurück auf den phönizischen Schriftsteller Antipatros von Sidon, der in der zweiten Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. einen Reiseführer in griechischer Sprache schrieb und darin eine Topliste der schönsten Sehenswürdigkeiten erstellte.

Die Schriften von Antipatros sind die ältesten noch erhaltenen Aufzeichnungen zu den großen Sehenswürdigkeiten der Antike. Da es sich um einen Reiseführer handelte, wird auch verständlich, warum bedeutende Bauwerke wie zum Beispiel der Turm von Babylon darin nicht erscheinen. Es wurden nur Objekte aufgenommen, die man zur Zeit der Erstellung noch besichtigen konnte.
Ursprünglich wurden die Stadtmauern von Babylon erwähnt, durch Gregor von Tours wurde im 6. Jahrhundert stattdessen der Leuchtturm von Alexandria aufgenommen. Heute existieren von diesen Weltwundern nur noch die Pyramiden von Gizeh. Die anderen wurden durch Erdbeben und Kriege zerstört oder zerfielen im Laufe der Zeit.

Die Liste umfasst sieben Weltwunder, weil die Zahl Sieben in der Antike als 'vollkommen' galt. Diese festgelegte Zahl sollte die Bauwerke in ihrer Bedeutung erhöhen.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu. Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben ein Land.

  • Zur Bestechung verwendete Reinigungsmittel
  • Mit fürchterlichem Nachdurst angebrachtes Plakat
  • Kurort für Orderpapiere
  • Fettfütterung im Knast
  • Fußverletzung nach langem Marsch eines früheren Pennälers
  • Für eine bestimmtes Tennisvariante benötigtes Turngerät -
  • Visueller Kontakt zu Knospenansätzen auf Kartoffeln
an - ar - ast - au - bad - baum - bla - blick - bock - brand - dop - en - fe - gen - gen - ner - ni - pel - schlag - schmier - se - sei - sel - sex - ta - ti - wech

Welche beiden Staaten einigten sich Ende 2012 über einen Grenzverlauf?
(A) Deutschland und Australien (B) Polen und Südafrika (C) Dänemark und Kanada (D) Österreich und Japan ?

Lösungen der Aufgaben vom 11.03.: 2146! Herr Müller wiegt Obst und Gemüse!
Die Lösung des Silbenrätsels lautet EIGERNORDWAND.