www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

23. April

1516: Wilhelm IV., Herzog von Bayern, erlässt in Ingolstadt ein bayerisches Reinheitsgebot für Bier. Dieser Erlass reguliert einerseits die Preise, andererseits die Inhaltsstoffe des Bieres.

1950: Die Single mit dem Harry-Lime-Thema, interpretiert von Anton Karas im Film 'Der dritte Mann', wird meistgekaufte Platte in den USA.

1962: Mit Ranger 4 startet die erste Raumsonde der NASA, die den Mond erreichen wird, jedoch bricht am gleichen Tag der Kontakt ab. Die Sonde schlägt drei Tage später auf dem Mond auf.

1976: In Ost-Berlin wird der Palast der Republik nach 32-monatiger Bauzeit feierlich eröffnet. Er wird die Volkskammer der DDR beherbergen, aber auch als Volksheim und Kulturhaus genutzt werden.

1982: Wegen Streitigkeiten über eine Kontrollstelle auf der Straße, die die Florida Keys mit dem Festland verbindet, ruft der Bürgermeister von Key West, Dennis Wardlow, die unabhängige Conch Republic aus und erklärt den Vereinigten Staaten den Krieg. Eine Minute später kapituliert die Mikronation bedingungslos und bittet um Wiederaufbauhilfe. Die medienwirksame Aktion führt schließlich zur Schließung der Kontrollstelle.

1988: Nachdem 'The Dark Side of the Moon' von 'Pink Floyd' den Rekord von 741 aufeinander folgenden Wochen in den Top 200 der Billboard-Charts aufgestellt hat, wird das Album erstmals nicht mehr in der US-Hitparade geführt.

1990: Bei einer Volksabstimmung stimmen 76% der Stimmberechtigten für die Rückbenennung von Karl-Marx-Stadt in Chemnitz. Die offizielle Umbenennung erfolgt am 1. Juni.

2005: Jawed Karim, einer der Gründer des Internetportals YouTube, lädt das erste Video hoch.
Geburtstage:
  • William Shakespeare (1564-1616), engl. Dichter und Dramatiker
  • Max Planck (1858-1947), dt. Physiker, Physiknobelpreisträger 1918
  • Sergej Sergejewitsch Prokofjew (1891-1953), russ. Komponist

Spruch des Tages:
Sich das Rauchen abgewöhnen ist die einfachste Sache der Welt. Ich selbst habe es schon hundertmal getan!
Mark Twain, 1835-1910, amerik. Schriftsteller

S P O R T
1954: Um die Geschwindigkeit und Attraktivität des Basketballspiels zu erhöhen, führt die National Basketball Association die Wurfuhr ein. Auf ihr werden die verbleibenden Sekunden bis zum Ablauf der 24-Sekunden-Angriffszeit gezeigt.
1988: Der Radrennfahrer Kanellos Kanellopoulos fliegt das allein mit Muskelkraft angetriebene Flugzeug Daedalus 88 in knapp vier Stunden von Kreta nach Santorin.

Zahlen, Fakten, Links
Es gibt etwa 18.000 deutsche Soldaten, die nach ihrem Afghanistan-Einsatz wegen posttraumatischer Belastungsstörungen in Behandlung sind.

Person des Tages
William Shakespeare (getauft am 26. April 1564 in Stratford-upon-Avon; 23. April 3. Mai 1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. Sein überliefertes Gesamtwerk umfasst 38 (nach anderer Zählung 37) Dramen, epische Versdichtungen sowie 154 Sonette.

Shakespeares Werk ist im Laufe der Jahrhunderte zur ergiebigsten Quelle geflügelter Worte geworden. Nur die Bibel wird noch häufiger zitiert.

Madame Tussaud

Marie Tussaud ist die Gründerin des nach ihr benannten Wachsfigurenkabinetts. Ausgestellt werden lebensnah nachempfundene Wachsfiguren von historischen Gestalten und Personen der aktuellen Zeitgeschichte, solche von Sportlern, Schauspielern, Musikern, Politikern und Models.

Tussaud stellte ihre Sammlung der von ihr selbst erstellten Figuren in London erstmals 1802 aus. 1835 gründete sie in der Baker Street zusammen mit ihren Söhnen ein eigenes Museum für ihre Ausstellung; sie führte das Wachsfigurenkabinett bis zu ihrem Tod im Jahre 1850.

Ihr Handwerk erlernte Marie Tussaud bereits mit 17 von ihrem Vater. Ab 1767 lebte sie in Paris, wo sie während der Revolution zahlreiche prominente Opfer modellierte. Die Köpfe der Hingerichteten wurden aufgespießt auf Lanzen zur Schau gestellt, verwesten jedoch recht schnell. Deshalb wurden sie durch Wachsköpfe, gegossen in Totenmasken, ersetzt. Dieses Wissen und die Vorlagen der Französischen Revolution bildeten den Grundstock der ersten Sammlung, die Tussaud in London ausstellte.

Im Laufe der Zeit gab es einige Katastrophen, die die Ausstellung jedoch nicht vollständig vernichteten. Die erste war ein Brand im Jahre 1925, der durch einen elektrischen Kurzschluss verursacht wurde. Dabei gingen viele der Porträtfiguren verloren und auch wichtige Stücke der napoleonischen Zeit, so z.B. die Kutsche Napoleons. Die meisten Formen konnten jedoch gerettet werden, so dass die Figuren nachgegossen werden konnten. Es lagen auch noch sehr viele Gipsfiguren in einem Lagerraum, die alle nicht beschädigt waren. 1928 wurde das Museum, erweitert um ein Kino, wiedereröffnet.


'Madame Tussaud' in Amsterdam


Im Jahr 1940 erfolgte eine zweite Katastrophe. In der Luftschlacht um England während des Zweiten Weltkrieges wurden in der ersten Nacht der deutschen Luftangriffe im Jahr 1940 rund 5000 Kopf-Gussformen unwiederbringlich beschädigt und das angrenzende Kino zerstört.

Seitdem hat Madame Tussauds kontinuierlich an der Erweiterung der Ausstellung gearbeitet. Einige der neueren Figuren sind Daniel Radcliffe, Justin Timberlake, Kate Moss und Justin Bieber und nach zehn Jahren wurde mit Angela Merkel auch wieder ein Politiker aufgenommen.

Neben der Erweiterung der Stammausstellung eröffnete Madame Tussauds seit 1971 weitere Niederlassungen auf der ganzen Welt: 1971 wurde die Amsterdamer Zweigstelle eröffnet. Ab 1999 eröffneten in rascher Folge Las Vegas (1999), New York (2000), Shanghai (2006) und Washington D.C. (2007). Am 5. Juli 2008 wurde in der Straße Unter den Linden in Berlin die siebte Niederlassung außerhalb Londons von Madame Tussauds mit 75 Wachs-Exponaten eröffnet. Kurz nach der Eröffnung wurde der rund 200.000 Euro teuren Hitler-Wachsfigur durch einen Besucher der Kopf abgeschlagen. 2009 eröffnete Madame Tussauds in Hollywood, im September 2010 in Bangkok. Im April 2011 wurde in Wien im Prater die elfte Niederlassung eröffnet.

Die Gesellschaft Tussauds Group betreibt neben ihren Wachsfigurenkabinetten weltweit zahlreiche weitere Freizeiteinrichtungen, u. a. auch das London Eye und den Heide-Park in Soltau. Im Jahr 2007 erwarb die Merlin Entertainments Group die Mehrheit der Unternehmensanteile und forcierte eine Expansion der Wachsfigurenmuseen an weiteren internationalen Standorten.

Ist Chinesisch die am meisten gesprochene Sprache der Welt?

Schließlich gibt es 1,2 Milliarden Chinesen, aber nur 440 Millionen Menschen, deren Muttersprache Englisch ist. Allerdings gibt es DAS Chinesisch gar nicht. Chinesische Amtsprache ist Mandarin, das 'nur' 850 Millionen Menschen sprechen. Da außerdem nur relativ wenige Nichtchinesen eine chinesische Sprache beherrschen, aber rund 1,5 Milliarden Menschen Englisch als Fremdsprache; ist Englisch trotz allem die am meisten gesprochene Sprache der Welt. Schaut man jedoch nur auf die Muttersprache, dann wachsen mehr Menschen mit Mandarin auf als mit jeder anderen Sprache der Welt.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Englische Rhythmusmänner
  • Wertpapierschalter einer Bank
  • Gerät zur Bestimmung der Eigenschaften von Mett
  • Benötigte Zeit für die gedankliche Vorwegnahme von Handlungsschritten
  • Prädikatswein, der nicht in der prallen Sonne lagert
an - at - be - bi - eis - ge - ge - hack - ka - le - le - le - men - mes - nett - nil - plan - schat - ser - stel - ta - ten - va

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

Länder mit zwei Namen

Ordnen Sie den Ländern BIRMA, SIAM, CEYLON, RHODESIEN und PERSIEN ihre heutigen Namen zu. Dadurch bringen Sie die Lösungsbuchstaben in die richtige Reihenfolge. Wenn Sie dann jeden Lösungsbuchstaben durch seinen Vorgänger im Alphabet oder durch seinen Nachfolger oder durch sich selbst ersetzen, dann erhalten Sie das Lösungswort, einen Vornamen.

F: SIMBABWE // R: IRAN // P: THAILAND // Q: MYANMAR // H: SRI LANKA

Dienstplan

Die Schulbücherei des Schiller-Gymnasiums ist täglich von der vierten bis zur achten Schulstunde geöffnet. Fünf Personen teilen sich die Betreuung der Bücherei. Es ist Ihre Aufgabe einen Arbeitsplan zu erstellen. Es sind folgende Fakten zu berücksichtigen.



Die Lösungen der Aufgaben vom 22.04. lauten: K.ROSBERG 1982 und (a-b):(b-c)=25/8
Die Lösung des Silbenrätsels lautet GÖTTERSPEISE.