www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

6. Mai

1754: Dorothea Christiane Erxleben, die ihr Studium auf Grund einer Sondergenehmigung von Friedrich dem Großen absolviert hat, besteht ihre Doktorprüfung an der Universität Halle mit großem Erfolg und wird damit zur ersten promovierten Ärztin in Deutschland.

1840: Am 6. Mai 1840 gab Großbritannien die weltweit erste Briefmarke heraus. Das auch als "Penny Black" bekannte Postwertzeichen im Wert von einem Penny trug ein Porträt von Königin Victoria und wurde in Serien von jeweils 240 Stück gedruckt.

1859: In Colorado wird vom Goldsucher John H. Gregory die erste Goldader gefunden, was einem schon eingesetzten Colorado-Goldrausch im Mittelwesten der USA neuen Auftrieb verleiht.

1937: Der LZ 129 'Hindenburg' verunglückte am 6. Mai 1937 bei der Landung in Lakehurst während einer Linienfahrt im Rahmen des Nordamerika-Programms der DZR. Die Fahrt verlief – von den ungünstigen Wetterverhältnissen abgesehen – ohne besondere Vorkommnisse. Auf Grund eines Gewitters verzögerte sich die geplante Landung. Bei dieser brach im Heckteil des Schiffes ein Wasserstoff-Feuer aus, das sich dann schnell ausbreitete, das Luftschiff verlor dadurch seinen statischen Auftrieb und sank in etwa einer halben Minute auf den Boden. Durch die Flammen entzündete sich auch der für die Antriebsmotoren mitgeführte Dieselkraftstoff. 35 der 97 Personen an Bord und ein Mitglied der Bodenmannschaft kamen ums Leben. Es war das erste tödliche Unglück in der zivilen Luftfahrt mit Zeppelin-Luftschiffen nach dem Ersten Weltkrieg.

1994: Der Großbritannien mit dem französischen Festland verbindende Eurotunnel wurde am 6. Mai 1994 von Staatspräsident François Mitterand und Königin Elisabeth II. eingeweiht.
Geburtstage:
  • Robert E. Peary (1856-1920), der erste Mensch der den Nordpool ereicht hat
  • Sigmund Freud (1856-1939), österreich. Arzt, Begründer der Psychoanalyse
  • Orson Welles (1915-1985), US-amerikan. Schauspieler und Regisseur

Spruch des Tages:
Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.
Matthias Claudius

Zahlen, Fakten, Links
Giraffen können sich mit der Zunge die Ohren auslecken.

Person des Tages
George Orson Welles (* 6. Mai 1915 in Kenosha, Wisconsin; † 10. Oktober 1985 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Autor. Obwohl viele seiner Projekte nie verwirklicht wurden, gilt er als einer der künstlerisch einflussreichsten Regisseure des Hollywood-Kinos. Sein erster Kinofilm, Citizen Kane, wird oft als das bedeutendste Werk der Filmgeschichte bezeichnet; in später entstandenen Filmen wurde er mehrfach zitiert.

1948 verließ Welles Hollywood in Richtung Europa. Hier hatte er 1949 Erfolg in der Rolle des Harry Lime in dem Film Der dritte Mann nach einer Erzählung von Graham Greene, der mit Carol Reed zusammen das Drehbuch schrieb. Auch eine darauf basierende Hörspielserie war kommerziell erfolgreich.

Eine unglaubliche Statistik

Am 6. Mai 1970 gewann Feyenoord Rotterdam den Europapokal der Landesmeister durch ein 2:1 über Celtic Glasgow. Celtic war 1:0 in Führung gegangen, aber Feyenoords Kapitän Riunus Israel und sein Teamkollege Ove Kindvall drehten die Partie zugunsten der Rotterdamer. Das 1970er Endspiel war das 15. Finale um den Pokal der Landesmeister und zum neunten Male hatte die Mannschaft, die in Rückstand geriet, den Pokal am Ende doch noch gewonnen. Aber dieses Szenario sollte danach zur großen Ausnahme werden. Von den nächsten 34 Endspielen gingen lediglich vier an Mannschaften, die im Spielverlauf 0:1 zurückgelegen hatten. Jetzt kommt das statistisch fast Unglaubliche: In lediglich vier von 34 Endspielen wurde ein 0:1 gedreht - und jedes Mal war der FC Bayern München beteiligt.

1974 ging Atletico Madrid gegen die Bayern mit 1:0 in Führung. Schwarzenbeck glich aus, und die Bayern gewannen das Wiederholungsspiel mit 4:0. 1987 gingen die Bayern gegen Porto in Führung, um dann am Ende mit 1:2 zu verlieren. Am 26. Mai 1999 erzielten die Bayern durch Mario Basler gegen Manchester United das 1:0, um dann durch zwei Treffer in der Nachspielzeit zu verlieren. 2001 ging dann Valencia gegen die Bayern in Führung. Im Elfmeterschießen gewannen die Bayern dann den Pokal.

Liverpool und der AC Mailand durchbrachen 2005 die Serie der Bayern. Die Italiener verloren das Finale, nach dem sie in Führung gelegen hatten, und zwar mit 3:0. Auch Barcelona konnte 2006 das Spiel gegen Arsenal nach einem Rückstand drehen. Danach sollte es wieder sechs Jahre dauern, bis eine Mannschaft das Endspiel drehen konnte. Und wieder waren die Bayern beteiligt. Chelsea gewann nach einem 0:1 durch Elfmeterschießen.

Die magische Meile

Die Meile war ursprünglich eine römische Längeneinheit die 1000 Doppelschritten eines Fußsoldaten (etwa 1479 m) entsprach, in verschiedenen Ländern und Kulturen seither aber erheblich variiert. So unterscheiden sich selbst innerhalb Deutschlands die preußische, badische und sächsische Meile eklatant. In England hingegen entspricht die British oder Statute Mile bereits seit 1592 genau 1760 Yards (oder1,609344 km). Eine Meile in weniger als vier Minuten zu laugen, galt lange Zeit als unerreichbar. Mit zunehmender Popularität der Leichtathletik und der Erfindung neuer Stoppuhren, die selbst Sekundenbruchteile maßen, wuchs jedoch auch das Bestreben, diese theoretische Grenze zu durchbrechen. Während der 1930er, 40er und 50er Jahre wurden der Meile so allmählich Sekunde um Sekunde abgerungen, bis der Brite Roger Bannister am 6. Mai 1954 in Oxford mit einer Zeit von 3:59,4 als erster Mensch die Meile in weniger als vier Minuten absolvierte. Damit fiel der neun Jahre alte Weltrekord des Schweden Gunder Hägg.

Bannisters Rekord hielt zwar nur 46 Tage, doch war allen sogleich das Besondere des Laufs bewusst. So berichtete die Londoner Times tags darauf: 'Bannisters Leistung ... wird ihm sportliche Unsterblichkeit bescheren, egal, wie bald ein anderer den Bruchteil einer Sekunde besser sein wird - oder sogar mehr als das.'

Den derzeitigen Weltrekord hält der Marokkaner Hicham El Guerrouj. Am 7. Juli 1999 lief er in Rom eine Zeit von 3:43,13 min. Die schnellste Frau über diese Strecke ist die Russin Swetlana Masterkowa. Mit einer Zeit von 4:12,56 min stellte sie am 14. August 1996 in Zürich einen neuen Weltrekord auf.

Das längste deutsche Wort

Das längste Wort der deutschen Sprache verschwindet aus dem Sprachgebrauch. Der mecklenburgvorpommerische Landtag in Schwerin beschloss 2013 das 63 Buchstaben lange Wort 'Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz' aus dem Landesrecht zu verbannen. Das Gesetz galt jahrelang als längstes im Deutschen existierende Wort. In den Duden schaffte es das Gesetz nie, weil es nicht häufig genug im Sprachgebrauch auftauchte, sagte eine Duden-Sprecherin. Spitzenreiter im Wörterbuch ist derzeit die 36 Buchstaben lange 'Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung'.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Im Fanshop eines Mailänder Fußballvereins gekaufte Matratzenauflage
  • An einer Konferenz führender Politiker teilnehmender Fußballer
  • Einen Rassehund abfegen
  • Warenproben verteilender Ehemann
  • Wachsoldat des Audi-Gründers (August, † 3.2.1951)
  • Fehler, der die Taste für den zweiten griechischen Buchstabens sperrt
be - ben - blo - cker - fel - gat - gip - horch - in - keh - ken - la - lau - mer - mus - per - pie - pos - ren - spitz - stür - ta - te - ten - ter - ter

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

Franks Auto-Rätsel II

  • Gesucht ist der Spitzname einer Rolls-Royce-Kühlerfigur.
  • Wie lautet der heutige Name des KDF-Fahrzeugs?
  • Mit welchem Auto reiste Michael J. Fox 'Zurück in die Zukunft'?
  • Welches Model der Firma Ford trug den Namen einer italienischen Felseninsel?
  • Gesucht ist die Autofirma, die in vielen James-Bond-Filmen eine Rolle spielte.
  • Welcher Sportwagenhersteller hat einen Kampfstier in seinem Logo?
  • Welche Firma stellte den berühmten Kabinenroller her?
  • Welcher bekannte Automobilhersteller produzierte zunächst Nähmaschinen und Fahrräder?
  • Welche Firma stellte das im Volksmund Kommissbrot genannte Fahrzeug her?
  • Ein Automodel der Firma Chevrolet trägt den Namen einer Stadt in Kalifornien.
  • Zu welcher Firma gehört das französische Auto, das man die Göttin nennt?
  • Gesucht ist das berühmteste Model, das die Firma Glas hergestellt hat.
  • Welches Fahrzeug, das ursprünglich für das amerikanische Militär hergestellt wurde, gehört heute zu den Luxusmodellen?
  • Welches Auto spielte in dem Roman 'Christine' von Stephen King eine Hauptrolle?
  • Welcher Herstellername kommt aus dem Lateinischen und heißt übersetzt 'ich rolle'?
  • Welchen Kosenamen hatte der BMW Isetta (gebaut von 1955 bis 1962)?
  • Welche Firma baute das sogenannte Puppchen?
an / as / bil / bor / bu / ca / ci / de / de / die / e / en / fu / gel / gen / ghi / go / gog / ha / hum / knutsch / ku / lam / li / lo / ly / ma / mag / mar / mer / mes / mi / mo / mo / mouth / ni/ no / o / pel / ply / pri / re / rer / ry / schmidt / sel / ser / tin / ton / tor / tro / vo / vol / volks / wa / wan

Vier Silben gehören zu keiner Lösung. Sie ergeben die Gesamtlösung (Aufgabe: Frank Kalitzke).

MYSTERIX I

AT / BE / BIN / DER / DI / ER / GOD /HIGH / LA / LAN / LAN / LIX / LUS / MAC / MEL / NAU / NEN / NO / O / RI / RO / RU / SAU / TI / TIS / ZIL

Die restlichen Silben ergeben das Lösungswort!

Die Lösung der Aufgabe vom 5.5. lautet NEPTUN.
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet GEBORGENHEIT.

Die schönsten U-Bahn-Stationen in Berlin

(subjektive Auswahl)

Platz 15: Krumme Lanke