www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

25. Juli

1952: In den USA startete der Kinofilm 'Zwölf Uhr Mittags' (HIGH NOON) von Fred Zinnemann (mit Gary Cooper und Grace Kelly). Der Film wurde zu einem der bekanntesten Western der Filmgeschichte.

1956: Dem italienischen Luxusdampfer Andrea Dorea wurde seine 51. Reise von Genua nach New York zum Verhängnis: Kurz vor dem Ziel wurde er vom schwedischen Passagierschiff 'Stockholm' gerammt und begann zu sinken.

1956: Das kurz zuvor verabschiedete Wehrpflichtgesetz trat in Kraft. Damit wurde die allgemeine Wehrpflicht in der Bundesrepublik eingeführt und geregelt. Die Wehrpflicht gilt für Männer in Friedenszeiten vom 18. bis zum 45. Lebensjahr, im Verteidigungsfall bis zum 60. Lebensjahr.
Geburtstage:
  • Jürgen Trittin (*1954), deutscher Politiker
  • Steve Podborski (*1957), kanadischer Skirennläufer
  • Ina Müller (1965*), deutsche Musik-Kabarettistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin

Spruch des Tages:
Ausdauer wird früher oder später belohnt... meistens aber später.
Wilhelm Busch

S P O R T
1908: Der 400m-Lauf der Olympischen Sommerspiele in London muss nach der Disqualifikation des US-Amerikaners John Carpenter vom 23. Juli am 25.Juli. neuerlich ausgetragen werden. Da die beiden anderen US-Amerikaner William Robbins und John Taylor aus Protest gegen die Entscheidung nicht antreten, ist der Brite Wyndham Halswelle der einzige Athlet in diesem 'Geisterrennen' und wird damit Olympiasieger.
1976: Der US-Schwimmer Jim Montgomery (21) bleibt über 100 m Freistil in 49,99 als Erster unter 50 Sekunden.
1992: In Barcelona werden die XXV. Olympischen Sommerspiele eröffnet. Es sind die einzigen Sommerspiele bei denen ein vereintes Team aus den Ländern der Gemeinschaft unabhängiger Staaten unter der Olympische Flagge teilnimmt.
1999: Lance Armstrong gewinnt seine erste Tour de France. 2012 wird ihm dieser Sieg (wie auch die sechs weiteren Siege) wegen Doping aberkannt.

Zahlen, Fakten, Links
Für die 4. Staffel von DSDS bewarben sich 28.597 Kandidaten.

Person des Tages
Ina Müller (* 25. Juli 1965 in Köhlen, Landkreis Cuxhaven) ist eine deutsche Sängerin, Musik-Kabarettistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin. Seit 2007 moderiert sie im NDR ihre Late-Night-Show Inas Nacht, für die sie 2008 den Deutschen Fernsehpreis, 2009 den Deutschen Comedypreis und 2010 den Grimme-Preis erhielt. Seit November 2009 findet die Erstausstrahlung ihrer Late-Night am Donnerstagabend im Ersten und seit September 2011 am Samstagabend statt.

Ab Herbst 2006 ging Ina Müller mit Band unter dem Thema Weiblich, ledig, 40 auf Tour. Die Texte ihrer Lieder stammen großenteils von Frank Ramond.

Am 12. Januar 2011 wurde Ina Müller die Ehrenbürgerschaft ihres Geburtsorts Köhlen bei Cuxhaven verliehen. Die Auszeichnung wurde ihr insbesondere dafür verliehen, dass sie ihr Heimatdorf und die plattdeutsche Sprache repräsentiert.

Ärmelkanal

Der Engländer Matthew Webb war der erste Mensch, der ohne technische Hilfen den Ärmelkanal durchschwamm. Er schwamm am 24./25. August 1875 die knapp 33 km lange Strecke von Dover nach Calais in 21:45 Stunden. Er starb 1883 bei dem Versuch, die Whirlpool Rapids des Niagara River zu durchschwimmen. Im Jahr 1965 wurde er in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Am 25. Juli 1909 überquerte der Franzose Louis Blériot als erster Mensch fliegend den 33 Kilometer breiten Ärmelkanal zwischen Frankreich und Großbritannien. Mit seinem selbstgebauten Flugzeug benötigte er für die Strecke von Calais bis Dover 27 Minuten und 20 Sekunden.

Der schnellste Schwimmer über den Ärmelkanal und der schnellste Schwimmer auf der Route England-Frankreich war mit 6 Stunden 57 Minuten 50 Sekunden Petar Stoychev (BG), der am 24. August 2007 von Dover (GB) nach Cap Gris Nez (F) schwamm.

Reise Paris-London
David Boyce von der Firma Stewart Wrighson (Aviation) Ltd. legte am 24 September 1983 die 344 km von Paris Mitte (F) nach London Mitte (GB) zur BBC-TV-Zentrale in 38 Minuten 58 Sekunden zurück. Er reiste mit Motorrad und Hubschrauber nach Le Bourget (F), dann mit einem Hawker Hunter Jagdflugzeug (geflogen von Michael Carlton) nach Biggin Hill (GB) und schließlich mit dem Hubschrauber zum Parkplatz der BBC-Zentrale.

Das Ende der Concorde

2200 Kilometer pro Stunde, in 3 1/2 Stunden von Paris nach New York: Die Concorde war eines der ersten Überschall-Verkehrflugszeuge der Welt. 1969 von Briten und Franzosen erbaut, sollte sie ein Symbol technischen Fortschritts sein. Schnell stellte sich jedoch heraus: die Concorde war eher Prestige-Objekt, denn profitables Geschäft. Sie geriet in den Ruf eines reinen Luxusflugzeuges, Ticketpreise lagen bei mehr als 8.000 Euro. Der Grund dafür lag vor allem in dem hohen Spritverbrauch, der knapp drei Mal so hoch war wie bei einem normalen Jet. Aber sie galt sie als sicher.

Am 25. Juli 2000 stürzte eine brennende Concorde auf dem Weg nach New York in einem Vorort von Paris in ein Hotel. Alle 109 Insassen und vier Hotelangestellte starben. Air France und British Airways stellten sofort nach der Katastrophe alle Flüge der Concorde vorläufig ein. Sie investierten mehrere Millionen, um die technischen Mängel zu beheben und den Flugverkehr ein Jahr später wieder aufzunehmen. Doch dieser Neuanfang sollte nicht lange dauern: 2003 kam das endgültige Aus.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Bergwerk zur Förderung von Schreibgeräten
  • Für englische Kunst zuständiges SPD-Mitglied
  • Von Malern und Bildhauern verwendete schwarze, teerartige Masse
  • Handleuchte für Mitglieder der militärischen Führungsebene
  • Besoffene Anwältin
art - blei - fal - ge - le - ju - künst - lam - ler - mau - mi - ne - nos - pe - pech - ris - schen - se - se - stab - stift - ta - tin - voll

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.



In jeder Tabelle müssen die Ziffern von 1 bis 6 so eingetragen werden, dass in jeder Spalte und jeder Zeile jede der Ziffern genau einmal vorkommt. Befindet sich zwischen zwei Feldern ein schwarzer Kreis, so muss eine der beiden Ziffern genau das Doppelte der anderen Ziffer sein. Befindet sich zwischen zwei Feldern ein weißer Kreis, so muss eine der beiden Ziffern genau um eins größer sein als die andere Ziffer. Befindet sich kein Kreis zwischen zwei Ziffern, so darf auch keine der beiden Eigenschaften zutreffen. Gesucht sind die sechs Ziffern der dritten Zeile.

Die Lösungen der Aufgaben vom 24.07. lauten 5 und 72.
Die Lösung des Silbenrätsel lautet Bademeister.
Die Lösung des n-aus-9-Rätsels lautet XAVER und SUSI.