www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

27. August

1930: Im US-Bundesstaat Washington wird mit der Diablo-Talsperre die zu diesem Zeitpunkt weltweit höchste Staumauer eingeweiht.

1939: Der Testflug des weltersten Strahlturbinenflugzeugs Heinkel He 178, gesteuert vom Piloten Erich Warsitz, markiert den Beginn des Jet-Zeitalters.

1962: Mariner 2 wird ins All geschossen und erreicht im Dezember als erste Raumsonde die Venus.

1966: Francis Chichester startet in Plymouth zu einer Einhand-Weltumseglung.

1992: Das Ende der ersten Illustrierten im Nachkriegsdeutschland: Am 27. August 1992 erschien die letzte Ausgabe der Zeitschrift 'Quick'. Das Blatt war 1948 gegründet worden und hatte zunächst eine Auflage von bis zu 1,7 Millionen.

2001: Zu Demonstrationszwecken wird an der University of California, Berkeley das bis dato größte Sensornetzwerk, ein Rechnernetz bestehend aus Kleinst-Computern, in Betrieb genommen.
Geburtstage:
  • Charles Rolls (1877-1910), britischer Unternehmer, Mitgründer von Rolls-Royce, Flugpionier
  • Heinrich Hauser (1901-1955), deutscher Schriftsteller, Seemann, Weltenbummler, Farmer und Fotograf
  • Lyndon B. Johnson (1908-1973), US-amerikanischer Politiker, Vizepräsident, 36. Präsident der Vereinigten Staaten
  • Heidi Kabel (1914-2010), deutsche Volksschauspielerin
  • Liselott Linsenhoff (1927-1999), deutsche Dressurreiterin
  • Jassier Arafat (1929-2004), palästinens. Politiker, PLO-Führer, Friedensnobelpreistäger 1994
  • Hans Scheibner (*1936), deutscher Kabarettist
  • Marianne Sägebrecht (*1945), deutsche Schauspielerin und Kabarettistin
  • Bernhard Langer (*1957), deutscher Golfspieler

Spruch des Tages:
Man sollte eigentlich im Leben die gleiche Dummheit nicht zweimal machen, denn die Auswahl ist so groß.
Bertrand Russel

S P O R T
1820: Josef Naus und seine zwei Begleiter sind die ersten Menschen auf der Zugspitze. Sie führen auf dem Berg Vermessungsaufgaben durch.
1995: Im DFB-Pokal besiegt der Drittligist SV Sandhausen in der ersten Runde den Bundesligisten VfB Stuttgart mit 13:12 nach Elfmeterschießen. 25 Elfmeter werden am Stück verwandelt, dann trifft Hendrik Herzog den Pfosten.
1995: Formel in Spa: Es deutet nicht Vieles auf einen erfolgreichen Nachmittag hin, als Michael Schumacher an diesem Sonntag in die Startaufstellung rollt. Ausgerechnet bei seinem Lieblingsrennen im belgischen Spa, dem Schauplatz seines ersten Formel-1-Sieges, steht der spätere Rekordweltmeister nur auf Rang 16. Doch das berüchtigte Ardennenwetter und eine gewagte Strategie ermöglichen die große Aufholjagd und den Sieg: Auf zunächst nasser Strecke arbeitet sich der Kerpener an die Spitze, wechselt als erster Fahrer auf Slicks - und bleibt draußen, obwohl der Regen wieder stärker wird. Erzrivale Damon Hill, auf Regenreifen unterwegs, beißt sich trotz des Vorteils bis zum Schluss die Zähne an Schumacher aus.
1998: Der 1. FFC Frankfurt wird gegründet.

Zahlen, Fakten, Links
Vor seiner Schauspielkarriere machte Brad Pitt in einem Hühnerkostüm Werbung für eine Burger-Kette.

Person des Tages
Heidi Bertha Auguste Kabel, verheiratete Mahler (* 27. August 1914 in Hamburg; 15. Juni 2010 ebenda), war eine deutsche Volksschauspielerin und Sängerin. Sie wurde im Haus Große Bleichen Nr. 30 in Hamburg, direkt gegenüber dem ehemaligen Sitz des späteren Ohnsorg-Theaters geboren.

1937 heiratete sie ihren Kollegen Hans Mahler. Der Ehe entstammen drei Kinder; Tochter Heidi Mahler wurde ebenfalls Schauspielerin am Ohnsorg-Theater. 1949 wurde Hans Mahler als Nachfolger von Rudolf Beiswanger Leiter des Ohnsorg-Theaters und hatte großen Einfluss auf die Rollen Heidi Kabels. Heidi Kabel erreichte seit 1954 durch die Fernsehübertragungen der für das Fernsehen meist missingschen Theateraufführungen aus dem Hamburger Ohnsorg-Theater große Bekanntheit im deutschsprachigen Raum.

Heidi Kabel war ebenfalls für ihr besonderes soziales Engagement bekannt. Sie sammelte 1992 im Hamburger Hafen Geld für die Aktion Sorgenkind und wandte sich 1994 mit einer Petition an den Hamburger Senat, um auf das Schicksal einer von Abschiebung bedrohten jugoslawischen Familie von Kriegsflüchtlingen aufmerksam zu machen. Sie unterstützte unter anderem Hamburger Obdachlosenprojekte, das Kinderheim von St. Pauli und den Verein der Freunde des Tierparks Hagenbeck.

Der kürzeste Krieg der Weltgeschichte

Der Britisch-Sansibarische Krieg wurde zwischen 9.00 und 9.38 Uhr des 27. August 1896 zwischen Großbritannien und dem Sultanat Sansibar geführt. Mit einer Dauer von nur 38 Minuten gilt er somit zumindest dem Guinness-Buch der Rekorde nach als kürzester Krieg der Weltgeschichte. Auf britischer Seite forderte er kein Opfer, auf sansibarischer rund 300 Tote und 200 Verletzte.

Goldrausch in der Tiefe

Im Jahre 1857 versank in einem Hurrikan der Raddampfer 'Central America' vor der Ostküste der USA. Über 500 Menschen waren an Bord sowie 21 Tonnen pures Gold: Barren, Münzen, Nuggets, Staub. 130 Jahre später machte sich eine US-amerikanische Schatzsucher-Firma auf, den Schatz in 2500 Meter Tiefe zu finden - und zu heben. Am 27.8.1989 war es dann endlich soweit: Die Bergung des Schatzes im Wert von knapp 1 Milliarde Euro wurde bekannt gegeben. Es handelte sich dabei um einen der größten Goldfunde überhaupt. Die Taucher holten bis zu 60 Kilogramm schwere Goldbarren herauf. Zu der Zeit, als die 'Central America' unterging, waren viele Menschen in Amerika in einen wahren Goldrausch geraten und suchten nach dem Edelmetall.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Musik-Kabarettistin Müller auf einem Hamburger Volksfest
  • Spanisch: Wohnung auf einem neuen Stern
  • 'Tschüs' zur Hauptschneide am Pflug
  • Chance, einen Spritzer Alkohol nachzuschenken
  • An Gänseschlegeln wachsende (poetische) Flügel
  • Als Wärmflasche dienendes Reptil
af - ca - de - do - fe - ge - ge - gen - gen - heit - heiz - keu - klam - le - len - mer - mi - na - no - ra - sa - scha - schlan - schuss - schwin - va

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

DER VERRÜCKTE TASCHENRECHNER II

Dieser Taschenrechner hat eine Macke: Die Zifferntasten sind nicht mit den üblichen Werten belegt. Drückt man beispielsweise die '8', so registriert der Rechner eine andere Zahl (aber immer die Gleiche). Ausnahme: Die '0' funktioniert richtig!

Welche Zahl würde der Rechner ausgeben, wenn sie 13 * 25 ausrechnen wollen?




Noch eine Anmerkung: Der Rechner bekommt zwar die falschen Ziffern; mit diesen rechnet er aber natürlich 'richtig' weiter. Wenn er also z.B. statt einer 4 eine 7 bekommen würde, so würde er bei der Aufgabe 4+4 dann 14 ausgeben.

Die Lösung der Aufgaben vom 26.08. lautet KONRAD.
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet ADMIRALSSTAB.