www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

06. September

1901: William McKinley, der 25. Präsident der USA, wurde in Buffalo von zwei Schüssen getroffen; er starb acht Tage später an den Verletzungen. McKinley war der dritte US-Präsident, der während seiner Amtszeit ermordet wurde. Vor ihm fielen Abraham Lincoln 1865 und J.A. Garfield 1881 Attentaten zum Opfer, nach ihm war es J.F. Kennedy 1963. Auch auf Franklin D. Roosevelt (1933), Gerald Ford (zweimal 1975) und Ronald Reagan (1981) wurden Attentate verübt; sie blieben unversehrt oder leicht verletzt.
Geburtstage:
  • Leopold Ullstein (1826-1899), deutscher Industrieller und Verleger, Begründer des Ullstein-Verlages
  • Franz Josef Strauß (1915-1988), dt. CDU Politiker
  • Claus von Amsberg (1926-2002), deutscher und niederländischer Adeliger, Ehemann von Königin Beatrix
  • Zoltán Ribli (*1951), ungarischer Schachmeister

Spruch des Tages:
Wir unterschätzen das, was wir haben und überschätzen das, was wir sind.
Maria von Ebner-Eschenbach

S P O R T
1891: Das über eine Distanz von etwa 1.200 km führende Radrennen Paris–Brest–Paris wird mit 206 Teilnehmern gestartet. Der Sieger trifft drei Tage später am Ziel ein.
2014: 44.189 Zuschauer sehen am 'Tag des Handballs' in der Fußballarena in Frankfurt am Main das Spiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg. Das Spiel gewinnen die Löwen 28:26 (17:8). Die Handballbundesliga stellt damit einen Zuschauer-Weltrekord auf. Die bisherige Bestmarke stammte aus dem Mai 2011. 36.651 Besucher hatten im Bröndby-Stadion in Kopenhagen das dänische Meisterschaftsfinale zwischen AG Kopenhagen und BSV Bjerringbro-Silkeborg verfolgt. Deutscher Rekord waren 30.925 Zuschauer 2004 in der Schalker Arena beim Spiel TBV Lemgo gegen THW Kiel.

Zahlen, Fakten, Links
Der durchschnittliche Engländer trinkt im Urlaub acht alkoholische Getränke am Tag.

Person des Tages
Franz Josef Strauß (* 6. September 1915 in München als Franz Strauß; † 3. Oktober 1988 in Regensburg) war ein deutscher Politiker der CSU, deren Vorsitzender er von 1961 bis zu seinem Tod war.

Strauß gehörte der Bundesregierung als Bundesminister für besondere Aufgaben (1953-1955), Bundesminister für Atomfragen (1955-1956), Bundesminister der Verteidigung (1956-1962) und Bundesminister der Finanzen (1966-1969) an. Von 1978 bis 1988 war er Bayerischer Ministerpräsident und trat bei der Bundestagswahl 1980 vergeblich als Kanzlerkandidat der Unionsparteien gegen den amtierenden Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) an. Strauß unterhielt enge Verbindungen zur Industrie und gehörte zu den Hauptinitiatoren bei der Gründung des Unternehmens Airbus.

Strauß war in zahlreiche Affären verstrickt: Fibag-Affäre 1961, der HS 30-Skandal in den 60ern mit Wahlkampffinanzierung der Union durch Schmiergelder, die Spiegel-Affäre 1962 und der Starfighter-Skandal.

Heute lagen bei meinem Zeitschriftenhändler die folgenden Zeitschriften direkt nebeneinander: AKTUELL FÜR DIE FRAU, NEUES FÜR DIE FRAU, VON FRAU ZU FRAU, BILD DER FRAU, FRAU VON HEUTE, FRAU IM TREND, ALLES FÜR DIE FRAU, ...
Die brauche ich alle!

Die 500 besten Songs aller Zeiten

Die 500 besten Songs aller Zeiten (The 500 Greatest Songs of All Time) ist eine 2004 von der amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 500 besten Songs aller Zeiten. Plattenläden und Künstler weisen auf die Platzierung in der Liste hin.

Wie auch schon bei der bereits 2003 veröffentlichten Liste der '500 besten Alben aller Zeiten' gab es auch auf die Veröffentlichung dieser Liste hin heftige Kontroversen. Fans von nicht berücksichtigten Gruppen beschwerten sich – vor allem die Freunde von Hip-Hop und neuerer Popmusik. Besonders auffällig erschien den Enttäuschten, dass Songtitel bzw. Bandname der ersten zwei Plätze namentlich einen direkten Bezug zum Titel der Zeitschrift aufweisen. Besonders kritisiert wurde außerdem, dass 'Stairway to Heaven' (Led Zeppelin) nur Platz 31 und 'Bohemian Rhapsody' (Queen) nur Platz 163 belegt. 'Smoke on the Water' (Deep Purple) erreichte Platz 426, 'Comfortably Numb' (Pink Floyd) Platz 321.

Der älteste Song in der Liste ist Rollin' Stone von Muddy Waters aus dem Jahr 1950 auf Platz 459. Der neueste Song ist Hey Ya! von OutKast aus dem Jahr 2003 auf Platz 180. Die am häufigsten vertretenen Interpreten sind The Beatles mit 23 Songs. La Bamba auf Platz 345 ist der einzige nicht englischsprachige Song in der Liste. 202 Lieder stammen aus den 60ern, 144 aus den 70ern, 72 aus den 50ern, 55 aus den 80ern, 24 aus den 90ern und drei Songs aus den 2000er Jahren.

Die gesamte Liste wurde von Musikern, Produzenten und Kritikern, die eine Jury von insgesamt 172 Personen bildeten, gewählt. Jeder konnte 50 Stimmen abgeben, welche Songs (nach dessen Meinung) die wichtigsten der gesamten Musikgeschichte sind/waren. Mit abgestimmt haben unter anderen Ozzy Osbourne, Art Garfunkel, Elvis Costello, Joni Mitchell und Berry Gordy. Dabei erschien vielen Unzufriedenen besonders auffällig, dass einige Mitglieder, die bekannt waren, sich selber hätten wählen können.

  1. Like a Rolling Stone, Bob Dylan
  2. Satisfaction, The Rolling Stones
  3. Imagine, John Lennon
  4. What’s Going On, Marvin Gaye
  5. Respect, Aretha Franklin
  6. Good Vibrations, The Beach Boys
  7. Johnny B. Goode, Chuck Berry
  8. Hey Jude, The Beatles
  9. Smells Like Teen Spirit, Nirvana
  10. What’d I Say , Ray Charles
  11. My Generation, The Who
  12. A Change Is Gonna Come, Sam Cooke
  13. Yesterday, The Beatles
  14. Blowin’ in the Wind, Bob Dylan
  15. London Calling, The Clash
  16. I Want to Hold Your Hand, The Beatles
  17. Purple Haze, Jimi Hendrix
  18. Maybellene, Chuck Berry
  19. Hound Dog, Elvis Presley
  20. Let It Be, The Beatles
  21. Born to Run, Bruce Springsteen
  22. Be My Baby, The Ronettes
  23. In My Life, The Beatles
  24. People Get Ready, The Impressions
  25. God Only Knows, The Beach Boys
  1. A Day in the Life, The Beatles
  2. Layla, Derek and the Dominos
  3. (Sittin on) the Dock of the Bay, Otis Redding
  4. Help!, The Beatles
  5. I Walk the Line, Johnny Cash
  6. Stairway to Heaven, Led Zeppelin
  7. Sympathy for the Devil, The Rolling Stones
  8. River Deep – Mountain High, Ike and Tina Turner
  9. You’ve Lost That .., The Righteous Brothers
  10. Light My Fire, The Doors
  11. One, U2
  12. No Woman, No Cry, Bob Marley and the Wailers
  13. Gimme Shelter, The Rolling Stones
  14. That’ll Be the Day, Buddy Holly and the Crickets
  15. Dancing in the Street, Martha & the Vandellas
  16. The Weight, The Band
  17. Waterloo Sunset, The Kinks
  18. Tutti Frutti, Little Richard
  19. Georgia on My Mind, Ray Charles
  20. Heartbreak Hotel, Elvis Presley
  21. Heroes, David Bowie
  22. Bridge Over Troubled Water, Simon & Garfunkel
  23. All Along the Watchtower, Jimi Hendrix
  24. Hotel California, Eagles
  25. The Tracks of My Tears, Smokey Robinson and ..

Rätsel / Denksport

Die Freunde Karl, Otto und Ralf sind gemeinsam mit ihren Frauen Anna, Susi und Tina beim Tanzen. Im Moment legen gerade vier von ihnen eine heiße Sohle aufs Parkett: Susis Mann tanzt mit mit Anna, und Ralfs Frau lässt sich von Tinas Mann führen. Otto hat angeblich seinen Fuß verstaucht und kann nicht tanzen. Auch die anderen beiden Männer möchten nicht mit ihren Frauen tanzen. Aus Höflichkeit jedoch tanzen sie mit den Frauen ihrer Freunde. Wer ist Annas Mann?

Die Lösungen der Aufgaben vom 05.09. lauten TOKIO und ANDROMEDA!
Die Lösung für Valkos Teekesselaufgabe 39 lautet Puerto Rico (Pose, Wurst, Wende, Sturz, Tritt, Lob, Ruhr, Kies, Nabucco, Rock).

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu. Mehrere Silben bleiben übrig. Aus ihnen wird das Lösungswort gebildet.
  • Zusatzausstattung für Notärzte und Unfallsanitäter
  • Kostengünstiges orthopädisches Hilfsmittel in Schuhen
  • Atemluft eines Fußballtippers nach Alkoholkonsum
  • Oberflächen-Verschmutzungen auf einem Handelsplatz
  • Als Schwerbrecher tätiger deutscher Schriftsteller und Dramatiker
bad - ber - cken - ein - fah - fle - haupt - is - la - la - ma - mann - markt - ret - ge - ne - räu - schirm - spar - ter - tungs - wet

Valkos Teekessel - Teil 40

  • Mein Teekessel wird mit einer Flinte verschossen. Mein Teekessel ist grob gemahlenes Getreide. (6)
  • Mein Teekessel bedeutet gänzlich, völlig. Mein Teekessel stellt Feuerlöscher her. (4)
  • Mein Teekessel ist eine militärisch genutzte Einrichtung. Mein Teekessel ist eine Grundlage. (5)
  • Mein Teekessel suchte in Durbridge- und Wallacefilmen den Täter (Heinz 1923-2002). Mein Teekessel ist ein geflügeltes Fabelwesen. (4)
  • Mein Teekessel ist Sumpfland. Mein Teekessel ist eine Fraktur. (5)
  • Mein Teekessel ist ein Behälter für Abfall, wird gelb abgeholt. Mein Teekessel war eine deutsche Kammersängerin (Erna, 1898-1972). (4)
  • Mein Teekessel ist ein Platzdeckchen. Mein Teekessel ist der Drehort und Szenenaufbau beim Film. (2)
  • Mein Teekessel ist die Ursache. Mein Teekessel ist der Boden eines Gewässers. (4)
  • Meinen Teekessel formt oder gießt ein Bildhauer. Mein Teekessel ist Kunststoff. (5)
Die Ziffern in Klammern geben die Position des Lösungsbuchstabens an. Wenn Sie die Buchstaben aneinander hängen, dann erhalten Sie eine Millionenstadt.