www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

19. September

1970: Der Gitarrist und Sänger Jimi Hendrix - Idol der Flower-Power-Generation - kam auf unerklärliche Weise in London ums Leben. Hendrix gilt bis heute als einer der innovativsten Gitarristen der Rockmusik.

1970: Der Prozess um das Schlafmittel Contergan, das bei tausenden Neugeborenen Fehlentwicklungen verursachte, endete mit der Einstellung der Produktion.

1973: Die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutsche Demokratische Republik (DDR) wurden in New York als 133. und 134. Mitglied in die Vereinten Nationen (UNO) aufgenommen.

1980: In der Volksrepublik Polen wurde auf Grundlage des Danziger Abkommens vom 31. August 1980 zwischen der polnischen Regierung und dem unabhängigem Streikkomitee die unabhängige Gewerkschaft Solidarnosc gegründet.

1990: Wegen Verseuchung durch das feuerfeste Baumaterial Asbest wurde der Berliner Palast der Republik geschlossen.

1991: Eine wissenschaftliche Sensation: Am 19. September 1991 entdeckten Bergwanderer in den Ötztaler Alpen die mumifizierte Leiche eines Mannes, der vor rund 5.300 Jahren gelebt hatte.
Geburtstage:
  • Charles Carroll (1737-1832), US-amerikanischer Politiker, Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung
  • Willy Birgel (1891-1973), deutscher Schauspieler
  • Emil Zatopek (1922-2000), tschech. Leichtathlet (Langsteckenläufer)
  • Wolfram Siebeck (1928-2016), deutscher Gastronomiekritiker, Journalist und Buchautor
  • Karin Baal (*1940), deutsche Schauspielerin
  • Richard Rogler (*1949), deutscher Kabarettist

Spruch des Tages:
Erfahrung bezahlt man teuer, obwohl man sie gebraucht billiger haben könnte.
Unbekannt

S P O R T
1961: Die Civic Arena in Pittsburgh wird eröffnet, das erste Stadion mit einer einziehbaren Kuppel.

Zahlen, Fakten, Links
Die Orte Langweiler und Abentheuer liegen gerade mal 22 Kilometer auseinander.

Person des Tages
Richard Rogler (* 19. September 1949 in Selb) ist ein deutscher Kabarettist. Durch regelmäßige Gastauftritte in der deutschen Fernsehsendung Scheibenwischer ('Das Erste') und zahlreiche weitere Rundfunk- und Fernsehauftritte (Nachschlag, Roglers Rasendes Kabarett) wurde Richard Rogler überregional bekannt. Im WDR-Fernsehen moderierte er von 1988 bis 1992 die Kabarett-Sendung Mitternachtsspitzen. Von 2004 bis zum November 2007 war er sechs Mal pro Jahr Gastgeber des SR-Gesellschaftsabends. In der Lindenstraße war er unter anderem 1987 und 1998 als betrügerischer Makler Panowski zu sehen.

Rogler ist regelmäßiger Gast in der von Ludger Stratmann moderierten und im WDR ausgestrahlten Sendung 'Stratmanns - Jupps Kneipentheater im Pott'.

Island

Island liegt mitten im Atlantik und trägt einen irreführenden Namen (Eisland). Tatsächlich sind etwa 89 Prozent der riesigen, vulkanischen Insel gar nicht von Eis bedeckt, sondern von einer der fantastischsten Landschaften unseres Planeten.

Island ist eine Insel voller Extreme und Kontraste. Im Mittelalter glaubte man, dass sich in Island der Eingang zur Unterwelt befände, und Jules Verne wählte den Vulkan Snaefellsjökull als Eingangspforte für seine 'Reise zum Mittelpunkt der Erde'. Das Wort Geysir stammt aus dem Isländischen, von geysa, 'in heftige Bewegung versetzen'. Neben zahlreichen heißen Quellen gibt es Lavafelder, kochende Schlammpfuhle, Vulkanschlote, aber auch Eis - zum Beispiel auf dem Gletschersee Jökulsárlón. In seinem Wasser treiben Eisberge, die sich von der Gletscherzunge gelöst haben und bilden einen sich ständig verändernden Irrgarten für die tuckernden Ausflugsboote. Vor allem an der Küste erblickt man jedoch auch urtümliche Höfe in außerordentlich grüner Landschaft.

Die zweispurige Ringstraße oder Nationalstraße 1 verläuft über eine Länge von 1.339 km an der Küste entlang rund um die Insel durch die baumlose Tundra hindurch und vorbei an Thermalregionen und Gletschern. Erreicht man am Ende Reykjavík, die nördlichste Hauptstadt der Welt, so hat man das Gefühl, von einer Reise vom Mond zurückzukehren. Wer sich in der Hauptstadt mit einem der gastfreundlichen Isländer bekannt gemacht hat, sollte sich unbedingt zur beliebten Blauen Lagune fahren lassen. Islands Gesundheits- und Schönheitswunder ist ein öffentliches Freibad und mit dem Auto in 35 Minuten von Reykjavík aus zu erreichen. Das natürliche Thermalbad ist mit kieselerdehaltigem Wasser gefüllt, dessen milchig-türkise Farbe von blaugrünen Algen herrührt. Das fast 40 Grad heiße, dampfende Wasser und das benachbarte Geothermalkraftwerk lassen die Szenerie bizarr erscheinen ein komprimiertes Abbild fast der gesamten Insel.

INFOS: Reykjavík ist von verschiedenen deutschen Städten aus mit dem Flugzeug in drei bis vier Stunden zu erreichen. Die Ringstraße beginnt und endet in Reykjavík. Isländisches Fremdenverkehrsamt: www. icetourist.de. REISEZEIT: von Juni Aug., durchschnittliche Temperaturen in Reykjavík im Sommer 10 Grad. Im Juli geht die Sonne um 24 Uhr unter und um 3 Uhr wieder auf.


Vatnajökull


Halgrimmskirka


Jökulsarlon
Fotos: Volker Kahle

Der Blumentopf und das Bier

Wenn die Dinge in deinem Leben immer schwieriger werden, wenn 24 Stunden im Tag nicht genug sind, erinnere dich an den Blumentopf und das Bier:

Ein Professor stand vor seiner Philosophie-Klasse und hatte einige Gegenstände vor sich. Als der Unterricht begann, nahm er wortlos einen sehr großen Blumentopf und begann diesen mit Golfbällen zu füllen. Er fragte die Studenten, ob der Topf nun voll sei. Sie bejahten es.

Dann nahm der Professor ein Behältnis mit Kieselsteinen und schüttete diese in den Topf. Er bewegte den Topf sachte und die Kieselsteine rollten in die Leerräume zwischen den Golfbällen. Dann fragte er die Studenten wiederum, ob der Topf nun voll sei. Sie stimmten zu.

Der Professor nahm als nächstes eine Dose mit Sand und schüttete diesen in den Topf. Natürlich füllte der Sand den kleinsten verbliebenen Freiraum. Er fragte wiederum, ob der Topf nun voll sei. Die Studenten antworteten einstimmig 'ja'.

Der Professor holte zwei Dosen Bier unter dem Tisch hervor und schüttete den ganzen Inhalt in den Topf und füllte somit den letzten Raum zwischen den Sandkörnern aus. Die Studenten lachten. 'Nun', sagte der Professor, als das Lachen langsam nachließ, 'ich möchte, dass Sie diesen Topf als die Repräsentation Ihres Lebens ansehen. Die Golfbälle sind die wichtigen Dinge in Ihrem Leben: Ihre Familie, Ihre Kinder, Ihre Gesundheit, Ihre Freunde, die bevorzugten, ja leidenschaftlichen Aspekte Ihres Lebens, welche, falls in Ihrem Leben alles verloren ginge und nur noch diese verbleiben würden, Ihr Leben trotzdem noch erfüllen würden.'

'Die Kieselsteine symbolisieren die anderen Dinge im Leben, wie Ihre Arbeit, Ihr Haus, Ihr Auto. Der Sand ist alles andere, die Kleinigkeiten. Falls Sie den Sand zuerst in den Topf geben', fuhr der Professor fort, 'hat es weder Platz für die Kieselsteine noch für die Golfbälle. Dasselbe gilt für Ihr Leben. Wenn Sie all Ihre Zeit und Energie in Kleinigkeiten investieren, werden Sie nie Platz haben für die wichtigen Dinge. Achten Sie auf die Dinge, welche Ihr Glück gefährden. Spielen Sie mit den Kindern. Nehmen Sie sich Zeit für eine medizinische Untersuchung. Führen Sie Ihren Partner zum Essen aus. Es wird immer noch Zeit bleiben um das Haus zu reinigen oder Pflichten zu erledigen.'

'Achten Sie zuerst auf die Golfbälle, die Dinge, die wirklich wichtig sind. Setzen Sie Prioritäten. Der Rest ist nur Sand.'

Einer der Studenten erhob die Hand und wollte wissen, was denn das Bier repräsentieren soll. Der Professor schmunzelte: 'Ich bin froh, dass Sie das fragen. Es ist dafür da, Ihnen zu zeigen, dass, egal wie schwierig Ihr Leben auch sein mag, es immer noch Platz hat für ein oder zwei Bierchen.'

Rätsel / Denksport

Nonogramme sind Rätsel, deren Lösung ein verborgenes Bild ergibt. Während Sie herausfinden, welche der Kästchen schwarz ausgemalt werden müssen, entsteht dieses Bild langsam vor Ihren Augen. Die Zahlen neben jeder Zeile und über jeder Spalte verraten Ihnen, wie viele schwarze Kästchen sich in den entsprechenden Reihen befinden. Zum Beispiel sagt Ihnen 2, 3, 5, dass von links nach rechts (oder von oben nach unten) eine Gruppe von zwei Schwarzfeldern, dann eine Gruppe von drei und schließlich eine Gruppe von fünf Schwarzfeldern einzuzeichnen ist. Jede Gruppe kann eine Anzahl weißer Felder davor oder dahinter haben, aber jede Gruppe in einer Zeile oder Spalte hat mindestens ein Weißfeld zwischen sich und der nächsten Schwarzfeldergruppe.



Lösungen der Aufgaben vom 18.9.: Werder Bremen - Hamburger SV 3:0, AUSTRALIEN!
Die Lösung für Valkos Teekesselaufgabe 52 lautet Steinbock (Devisen, Etikette, Leonberger, Sophie, Umlagerung, Gerieben, Patriot, Annonce, Becken).

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu. Mehrere Silben bleiben übrig. Aus ihnen wird das Lösungswort gebildet.
  • Arbeitsunterbrechung wegen überhöhtem Alkoholgenuss
  • Von Lehrern abgegebene Bewertungen für Sitzmöbel
  • Wo findet man oft Eichhörnchen?
  • Kurzes Musikvideo speziell für ein Sinnesorgan
  • Riechwahrnehmung in einer Ruhrgebietsstadt
auf - bank - bäu - blau - bra - clip - en - es - ge - li - men - no - ohr - pau - ruch - se - sen - si - ten

Valkos Teekessel - Teil 53

  • Mein Teekessel ist eine Qualitätsstufe für Wein. Mein Teekessel ist eine Regierungsmannschaft. (5)
  • Mein Teekessel ist eine Pferdeweide. Mein Teekessel ist ein Uniformgürtel. (2)
  • Mein Teekessel ist ein akademischer Grad. Mein Teekessel ist ein Arzt. (6)
  • Mein Teekessel ist das Abwehren eines Torschusses durch den Keeper. Mein Teekessel ist ein prunkvoller Aufmarsch. (5)
  • Mein Teekessel entsaftet Obst. Mein Teekessel ist das Zeitungswesen. (4)
  • Mein Teekessel ist ein weiblicher Vorname (Mira, Zypries). Mein Teekessel ist eine Frauenzeitschrift. (7)
  • Mein Teekessel ist ein Fernbahnhof in Berlin. Mein Teekessel reist per Autostopp. (8)
  • Mein Teekessel ist ein Munitionslager. Mein Teekessel ist eine Zeitschrift. (4)
  • Meine Teekessel leben im UK. Meine Teekessel sind Trennwände auf Schiffen. (8)
  • Mein Teekessel bedeutet Zahlungsaufschub gewähren. Meine Teekessel sind Zeiteinheiten. (5)
Die Ziffern in Klammern geben die Position des Lösungsbuchstabens an. Wenn Sie die Buchstaben aneinander hängen, dann erhalten Sie eine deutsche Halbinsel.