www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

13. November

1906: Auf der Kohleninsel in München wird der Grundstein für das Deutsche Museum gelegt.

1943: Der 25-jährige Leonard Bernstein leitet als Ersatz für den erkrankten Bruno Walter ein Konzert der New Yorker Philharmoniker und beginnt damit seine Weltkarriere.

1950: Die erste Doppel-LP der Welt erscheint: Benny Goodmans 'Famous Carnegie Hall Concert'.

1981: Auf Grund einer Wette bei 'Wetten, dass..?' gründet der Schauspieler Karlheinz Böhm die Hilfsorganisation 'Menschen für Menschen'.
Geburtstage:
  • Robert Louis Stevenson (1850 1894), schott. Schriftsteller
  • Whoopi Goldberg (*1955), US-amerikanische Schauspielerin

Spruch des Tages:
Erkannte und eingestandene Irrtümer waren schon immer die beste Grundlage für neue Einsichten.
Günther Grass

S P O R T
1994: Nach der 36. Runde in Adelaide war die Sensation perfekt: Der 25-jährige Kerpener Michael Schumacher war Formel-I-Weltmeister. Er holte damit zum ersten Mal den Titel nach Deutschland.

Zahlen, Fakten, Links
Das seltenste deutsche Autonummernschild ist das Kennzeichen von Büsingen: BÜS. In der baden-württembergischen Gemeinde, die eine deutsche Enklave in der Schweiz ist, sind weniger als 1000 Autos zugelassen.

Person des Tages
Whoopi Goldberg (* 13. November 1955 in New York City; als Caryn Elaine Johnson) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Komödiantin und Sängerin. Sie ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen in den Vereinigten Staaten. Für ihre Rolle als Oda Mae Brown in dem US-amerikanischen Spielfilm Ghost Nachricht von Sam wurde sie 1991 mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Im selben Jahr erhielt sie auch den Golden Globe.

Ein weiterer Karrierehöhepunkt war ihre Hauptrolle in der Filmkomödie Sister Act Eine himmlische Karriere, in der sie eine Showsängerin namens Deloris van Cartier verkörpert. Aufgrund des großen Erfolges von Sister Act wurde eine Fortsetzung gedreht: Sister Act 2 In göttlicher Mission. Seit 2006 gibt es auch das Musical Sister Act, das in Kalifornien uraufgeführt wurde; sie war Co-Produzentin dieses Musicals.

1907: Erster Helikopter gestartet

Der französische Fahrradhersteller Paul Cornu erfand ein senkrecht-startendes Fluggerät, das von zwei Propellern angetrieben wurde. Es galt als erster Helikopter. Bei seinem ersten erfolgreichen Flug erreichte Cornu mit seiner Maschine eine Höhe von 1,5 Metern. Es folgten noch weitere Flüge, von denen der längste etwa 60 Sekunden dauerte. Außerdem konnte er beim Geradeausflug eine Geschwindigkeit von 11 km/h erreichen. Cornu führte danach zwar noch einige kurze Flüge durch, musste aber später alle weiteren Versuche beenden, da ihm die finanziellen Mittel fehlten. Im Juli 1908 erreichte der von Bréguet-Richet gebaute 'Gyroplan' eine Höhe von vier Metern, wurde aber bei der Landung beschädigt. Die Grundprobleme der Flugstabilität und des Antriebs konnten erst 1936 gelöst werden.

1971 - Raumsonde erreichte Mars

Mariner 8 war die erste Raumsonde, die in die Umlaufbahn eines anderen Planeten eintauchte. Sie startete am 30. Mai 1971 in Cape Canaveral/Florida und erreichte nach 167 Tagen im November 1971 ihr Ziel, den Planeten Mars. Zweck der Mission war es, Daten über die klimatischen Bedingungen auf dem Mars zur Erde zu senden und den roten Planeten kartografisch zu vermessen. Die ersten Aufklärungsbilder waren allerdings enttäuschend, da die Sicht auf die Oberfläche des Planeten durch einen Staubsturm verdeckt wurde. Nachdem sich der Sturm gelegt hatte, funkte Mariner 8 insgesamt mehr als 7000 Bilder vom Mars zur Erde. Die Sonde umkreist den Mars noch immer, ist aber nicht mehr funktionstüchtig.


Foto: NASA / wikipedia / public domain

100 beliebte Rechtschreibfehler (Teil 1)

In 100 Aufgaben finden Sie jeweils zwei Begriffe. Einer ist richtig geschrieben, einer falsch. Durch Anhängen der Lösungsbuchstaben der richtig geschriebenen Begriffe finden Sie die Lösungswörter.

P abwegig L abwägig // E auswändig L auswendig // A Billiard U Billard // T bisschen S bischen // O Bockshorn U Boxhorn // N Bretzel H Brezel // A brillant I brilliant // H Brotleib D Brotlaib // A Chemiekalie E Chemikalie // S delegieren R deligieren // D dutzen B duzen // T Elipse R Ellipse // O entgültig U endgültig // N Fastfood M Fastfoot // O Flaggschiff U Flagschiff // V Gedächtnis W Gedächnis // E Gelatine O Gelantine // H Gradwanderung N Gratwanderung // U hoffentlich O hoffendlich // K Hotelerie S Hotellerie // W ihr seid Z ihr seit // O Interesse E Interresse // T Kenntnis D Kenntniss // A Konfirmand E Konfirmant // P korregieren N korrigieren // L Leidfaden J Leitfaden // A Misere I Miesere // S nämlich W nähmlich // U Portrait O Porträt // B Pupertät N Pubertät // B Renntier D Rentier // A Reparatur E Reperatur // M Stegreif N Stehgreif // A Tatoo E Tattoo

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Roman von Stephen King für Genießer eines Limonade-Cola-Getränks
  • Austauscharbeit an einer Wasser-Stauvorrrichtung
  • Irreführungen bei Bezugswerten
  • Macht der Dieb, um an Zierlatten zu gelangen
  • Blutsaugende Fliege bei einem deutschen Suppenhersteller (Unilever)
  • Fluss oder See in einer kleineren, aber lokal bedeutenden Ansiedlung
brem - bruch - cken - de - dienst - er - es - fe - fle - ka - knorr - leis - lis - me - re - renz - satz - se - ser - spe ten - ten - ter - was - wehr - zi

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.


Valkos Teekessel - Teil 102

  • Mein Teekessel drosch Getreide auf der Tenne. Mein Teekessel hat schlechte Manieren und grobes Benehmen. (3)
  • Mein Teekessel ist eine Rollbahn für Flugzeuge. Mein Teekessel wird zum Ski- und Snowboardfahren angelegt. (2)
  • Mein Teekessel ist ist eine Kurve. Mein Teekessel ist ein Blatt Papier. (3)
  • Mein Teekessel beträgt 1000 kg. Mein Teekessel ist ein Behälter für Abfälle. (5)
  • Mein Teekessel ist der Verbrauch von Gütern. Mein Teekessel ist der Vorläufer der co op AG. (3)
  • Mein Teekessel ist auf der Karte eine Urlaubsgruß. Mein Teekessel ist eine Meinung. (7)
  • Mein Teekessel ist ein Jagdgewähr. Mein Teekessel mit allen Übel wurde von Pandora geöffnet. (2)
  • Mein Teekessel ist eine Schauspielerin (Elke). Mein Teekessel ist eine Jahreszeit. (3)
  • Mein Teekessel ist ein altes Streichinstrument. Mein Teekessel regierte 49 Jahre Kuba (Vorname). (4)
  • Mein Teekessel ist der Zustand der Atmosphäre. Mein Teekessel zockt beim Buchmacher. (6)
Die Ziffern in Klammern geben die Position des Lösungsbuchstabens an. Wenn Sie die Buchstaben aneinander hängen, dann erhalten Sie das Lösungswort.

Superhirn II: Flinke Kombinierer fordert Superhirn wie kaum ein anderes Spiel heraus. In jeder Aufgabe wird eine Lösung aus vier Ziffern gesucht. Jede der Ziffern ist in der Lösung maximal einmal vorhanden. Alle Ziffern entstammen der Grundmenge (1,2,3,4,5,6). Ein P bedeutet, dass ein Element auf der richtigen Position steht, ein Z bedeutet, dass eine Ziffer vorkommt, aber auf der falschen Position steht. Achtung! Die P stehen immer vor den Z.

Beispiel:
gesuchte Lösung: 2145      Eingabe: 1465      Ausgabe: PZZ
Das P gibt es für die 5. Die Z gibt es für die 1 und die 4.


Aufgabe 3: 6543 ZZ        Aufgabe 4: 4561 ZZZ
6521 ZZ        4562 ZZZZ
2143 ZZZZ        4526 ZZZZ
1243 PZZZ        2645 PPZZ
1432 ZZZZ        6245 ZZZZ
Lösung: ???? PPPP        Lösung: ???? PPPP


Die Lösungen der Aufgaben vom 12.11. lauten 1264 und 3615.
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet BEFÖRDERUNG.
Die Lösung für Valkos Teekesselaufgabe 101 lautet Guadalajara (Signal, Anzug, Gala, Torpedo, Schwan, Buckel, Pass, Benjamin, Frappee, Preis, Tauber)