www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

20. November

1982: Autobahn Berlin-Hamburg
Die Verkehrsminister der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik, Otto Arndt und Werner Dollinger, eröffneten das letzte Teilstück der Transitautobahn Berlin-Hamburg. Damit verringerte sich die Fahrzeit zwischen den beiden Städten um 90 Minuten. Die Bundesrepublik brachte für das bisher größte deutsch-deutsche Verkehrsprojekt insgesamt 1,2 Milliarden Mark auf. Mit der Autobahn sollten die Versorgung Westberlins und der Personenverkehr mit Kraftfahrzeugen erleichtert werden. Die Autobahnen in der DDR blieben in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg wegen der mangelnden Wirtschaftskraft weitgehend unverändert. Nach der Wiedervereinigung wurden umfangreiche Erneuerungen notwendig.
Geburtstage:
  • Selma Lagerlöf (1858–1940), schwed. Schriftstellerin, Literaturnobelpreisträgerin 1909
  • Robert F. Kennedy (1925–1968), US–amerik. Politiker (Demokraten)
  • René Kollo (*1937), dt. Sänger (Tenor)

Spruch des Tages:
Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.
Henry Ford

S P O R T
1993: Die Dopingsperre von Katrin Krabbe, Grit Breuer und Manuela Derr wird durch den Internationalen Leichtathletik-Verband bestätigt.

Zahlen, Fakten, Links
Die Queen besitzt keinen Pass. Es reicht, wenn sie ihre eigene Identität selbst bestätigt.

Person des Tages
René Kollo (* 20. November 1937 in Berlin als René Kollodzieyski) ist ein deutscher Tenor (Kammersänger), der insbesondere durch seine Partien in den Wagner-Opern bekannt wurde.

Seine Karriere als Opernsänger begann Kollo 1965 am Staatstheater Braunschweig unter der Intendanz von Hellmuth Matiasek. Von 1967 bis 1971 war er Erster Tenor an der Deutschen Oper am Rhein/Düsseldorf-Duisburg und sang Hauptrollen in Opern von Mozart, Verdi, Puccini und Janácek. 1975 sang er das Lied der ARD-Fernsehlotterie Das ganz große Glück. Als Regisseur inszenierte er 1986 die Oper Parsifal in Darmstadt. Als Opernsänger gastierte René Kollo an allen bedeutenden Opernhäusern der Welt, sang bei den Bayreuther und Salzburger Festspielen sowie regelmäßig an der Deutschen Oper Berlin und der Bayerischen Staatsoper München. Nach jahrelangen Erfolgen als Heldentenor vor allem im Wagner-Fach und zahlreichen Einspielungen zog er sich im Jahr 2000 aus dem Ersten Tenorfach zurück und ist seitdem in den Altersrollen des Charakterfachs zu erleben.

Wegen Steuerhinterziehung von 80.000 Euro wurde Kollo im Jahr 2012 zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Die höchste Rückennummer

Die Rückennummer wird auf den Trikots von Sportlern in Mannschaftssportarten angebracht. Dadurch fällt die Identifizierung der einzelnen Sportler durch Schiedsrichter und Zuschauer leichter. Feste Rückennummern sind heutzutage vor allem bei Profisportlern populärer Sportarten üblich.

Im Fußball wurden Rückennummern nach einigen Quellen erstmals am 25. August 1928 in England in den Spielen des FC Arsenal gegen Sheffield Wednesday und das des FC Chelsea gegen Swansea City verwendet. Andere Quellen führen das englische Pokalfinale 1933 zwischen dem FC Everton und Manchester City als erstes Fußballspiel mit Rückennummern, wobei die Spieler von Everton die Nummern 1 bis 11 und die Spieler aus Manchester die Nummern 12 bis 22 trugen. Weitere Quellen postulieren die Nutzung von Rückennummern in Australien bereits ab dem Jahr 1911, als die Sydneyer Mannschaften von Leichhardt und HMS Powerful erstmals Rückennummern trugen, was ab 1912 bei allen offiziellen Wettbewerben des australischen Bundesstaates New South Wales Pflicht wurde.

Im deutschen Fußball wurden Rückennummern erst zur Saison 1948/49 eingeführt. Der 1. FC Nürnberg verzichtete trotzdem zunächst auf Rückennummern und übernahm diese erst 1951. Bis einschließlich 1994/95 gab es in den deutschen Vereinen keine festen Rückennummern, so dass in der Anfangself an jedem Spieltag die Rückennummern von 1 bis 11 vertreten waren.

Die Wahl der Rückennummern unterliegt bestimmten Einschränkungen. International sind grundsätzlich nur maximal zweistellige Rückennummern erlaubt. Eine Ausnahme machte die FIFA für Andreas Herzog in seinem 100. Länderspiel (20.11.2002), das er mit der Rückennummer 100 bestreiten durfte. Die Deutsche Fußball Liga legt den Vereinen der Fußball-Bundesliga und 2. Fußball-Bundesliga grundsätzlich nahe, eine durchgehende Nummerierung der Rückennummern vorzunehmen, so dass die höchste Rückennummer in Relation zur tatsächlichen Größe des Spielerkaders steht. Mit Beginn der Bundesliga-Saison 2011/12, führte die DFL ein Verbot für Rückennummern jenseits der 40 ein. Sollte ein Kader mehr als vierzig Spieler umfassen, muss fortlaufend nummeriert werden. Nicht betroffen waren Spieler, die bereits vor dieser Saison eine höhere Rückennummer bei ihrem Verein besaßen. Mit der Rückennummer '77' trug Andreas Görlitz in Diensten des Karlsruher SC während der Saison 2007/2008 die höchste jemals vergebene Rückennummer im deutschen Profifußball.

Ein etwas kurioses Beispiel ist der Basketballspieler Michael Jordan, der 1993 erstmal zurücktrat. Daraufhin wurde seine Nummer 23 von den Chicago Bulls geschützt. Und selbst als er drei Jahre später zurückkam, musste er sich eine neue Nummer wählen, diesmal die 45.

Die Nummer 99 des besten Eishockeyspielers aller Zeiten, Wayne Gretzky, wurde nach dessen Karriereende für die gesamte NHL gesperrt.

Auch in Europa gibt es immer mehr Sportmannschaften, die in der jüngerer Vergangenheit Rückennummern geschützt haben. So zum Beispiel die 10 (Diego Maradona / SSC Neapel, Ferenc Puskas / Honved Budapest, Kazimierz Deyna / Legia Warschau) und die 3 (Giacinto Facchetti / Inter Mailand, Paolo Maldini / AC Mailand).

In Anlehnung daran, die Fans als 'zwölften Mann' zu bezeichnen, vergeben u. a. viele Vereine der Fußball-Bundesliga sowie die Österreichische Fußballnationalmannschaft (falls möglich) die Rückennummer 12 nicht.

Eremitage

Es würde ungefähr neun Jahre dauern, auch nur einen kurzen Blick auf jedes der 150.000 Ausstellungsstücke in den unendlichen Gängen des Museums mit seinen 1000 Räumen zu werfen (und das sind nur fünf Prozent der gesamten Sammlung!). Die unvergleichliche Pracht (wie etwa 24 Rembrandts, 40 Rubens) wird durch die wunderbaren Salons selbst noch gesteigert: Die Eremitage war seit Katharina der Großen der Winterpalast eines jeden Zaren und jeder Zarin. Im zweiten Stockwerk befindet sich eine der besten Sammlungen italienischer Renaissancekunst, ein Who‘s who der Künstler, das mit zwei Werken von Leonardo da Vinci und mit der einzigen Renaissance-Skulptur des Museums - dem 'Hockenden Knaben' von Michelangelo - seinen Höhepunkt findet.

Das obere Stockwerk zeigt Werke von Picasso, Matisse, einer großen Zahl von Impressionisten und von Post-Impressionisten. Die Räumlichkeiten selbst sind so reich mit gemusterten Parkettböden ausgestattet, mit Kristallleuchtern, Einlegearbeiten und bemalten Stuckdecken, Blattgold, Gegenstände aus Jaspis, Lapislazuli und Bernstein, dass sie fast die Kunstsammlung übertreffen. Leicht kann man sich die Galabälle vorstellen, die großen Versammlungen und Kriegserklärungen, die in den Staatsräumen stattfanden. Der Malachit-Raum ist fast vollständig mit dem prächtigen grünen Stein aus dem Ural ausgelegt. Er allein ist schon ein Meisterwerk.


Bildergalerie
Foto: Hajotthu / wikipedia / CC BY-SA 3.0

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Abdomen eines Perkussionsinstrumentes
  • Trumpffarbe einer Skat spielenden kleinen Schallplatte
  • La Ola um einen Strauch mit Tantal-Zeichen
  • Bremer Wappen als Motiv auf schriftlichen Urlaubsgrüßen
  • Erscheinung Waigels 1995 hinsichtlich des Namens unserer Währung
  • Drang etwas zu bekommen
bauch - bild - brett - bu - er - eu - gle - hal - kar - le - on - por - re - ro - schlüs - schwel - sel - si - sin - ta - ten - ter - treff - trieb - tungs - vi - wasch

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.


Valkos Teekessel - Teil 109

  • Mein Teekessel waren die Versorgungstruppen hinter der Front. Mein Teekessel ist ein dickes Tau (Schiff). (5)
  • Mein Teekessel ist bekannt für Elektrorasierer. Mein Teekessel ist eine dunkle Farbe. (3)
  • Mein Teekessel ist Noahs schwimmfähiger Kasten. Mein Teekessel ist ein christliches Kinder- und Jugendwerk. (2)
  • Mein Teekessel steuert Schiffe und Flugzeuge. Mein Teekessel ist ein Bootsriemen. (3)
  • Mein Teekessel ist der Kern z.B. der Kirsche. Mein Teekessel erkannte in Beckenbauer einen Suppenkasper (Uli *1954). (4)
  • Mein Teekessel ist eine Schauspielerin (Judy *1944). Mein Teekessel ist eine Jahreszeit. (3)
  • Mein Teekessel ist eine kleine Menge zwischen Daumen und Zeigefinger. Mein Teekessel ist die Beute einer Kaperfahrt. (3)
  • Mein Teekessel sind eingelegte Blütenknospen. Mein Teekessel ist das Entern eines Schiffs durch Piraten. (4)
  • Mein Teekessel ist ein Weißbier. Mein Teekessel ist eine Getreideart. (6)
Die Ziffern in Klammern geben die Position des Lösungsbuchstabens an. Wenn Sie die Buchstaben aneinander hängen, dann erhalten Sie eine Insel.



Die Lösung der Aufgaben vom 19.11. lautet: SADAT, BRANDT, WALESA, BEGIN
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet DAMENSCHNEIDER.
Die Lösung für Valkos Teekesselaufgabe 108 lautet Wackerlos (Weiß, Theater, Schrecken, Kohl, Wähler, Rauch, Abfall, Block, Friese)