Geocaching
www.biker2008.de


Vor acht Jahren habe ich meinen ersten Geocache gefunden. Doch irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen. Nach einigen Erfolgen und auch zahlreichen Fehlschlägen ließ ich mein neues Hobby einige Jahre ruhen. Mit dem Aufkommen von Smartphones und verbesserten GPS-Geräten wuchs mein Interesse am Geocaching. Eigentlich wollte ich aber nur die Caches im Süntel einsammeln. Doch Geocacher MM AUS M animierte mich immer wieder zu mehr - vielen Dank dafür! Und seit einem guten Jahr bin ich mit Begeisterung dabei.

Zuerst war es nur Tradis, jetzt stehe ich mehr auf Mysteries. Mittlerweile gab es auch Webcamcaches, Earthcaches und Nightcaches. Und ich habe viele nette Leute kennengelernt! Ich bin wesentlich häufiger an der frischen Luft als früher. Ich war an Punkten, die ich ohne GC nie gesehen hätte. Und ich habe tolle Rätsel gelöst und erstklassige Bastelarbeiten gesehen. Am 15.11.15 wurden meine ersten eigenen Caches veröffentlicht (MATHESPORT I - IV).

Diese Seiten sind nur eine kleine Spielerei, die nicht so ernst genommen werden sollte. Es gibt jede Menge wesentlich bessere Seiten zum Thema Geocaching. j.s. 10.11.15

Cache der Woche

Die Schlucht der verlorenen Seelen
GC3JDC4
von der Pirate Society


Klasse! Das ist der beste Cache, den ich in letzter Zeit gemacht habe. Hier passte alles. Von der Streckenlänge (nicht zu lang, nicht zu kurz), über die liebevoll ausgesuchten Gegenstände, die tollen Verstecke, die genauen Koordinaten, das schöne Rätsel bis hin zum tollen Final! Natürlich habe ich eine blaue Schleife vor Ort gelassen! DFDC! www.biker2008.de

Das neue Machwerk!

#50
GC76G03



Um den Cache spielen zu können, muss der Browser in der Lage sein HTML 5 zu interpretieren. Wenn nach einem Klick auf das Spiel kein Spielfeld aufgeht, dann wird ein aktueller Browser benötigt.

Angeln im Süntel


Heute ging es mit den Knollenzwergen zur Owandi-Angeltour in den Süntel. Dank der excellenten ECGA der Knollenzwerge konnten alle Dosen geangelt werden. Wobei ich außer den Logs nicht viel dazu beigetragen habe. Angeln ist nicht so meine Welt. Bei tollen Wetter hatten wir eine schöne Runde durch den wie immer faszinierenden Süntel! An die Bonus-Dose habe ich eine blaue Schleife gebunden!
DFDC! www.biker2008.de (30.04.17)

Interessant war der Dialog, den wir mit einem älteren Ehapaar (zusammen sicherlich über 150 Jahre) an der Bonus-Dose hatten:
Sie: 'Was machen Sie denn da?'
Ich: 'Das hat jemand etwas für uns versteckt und wir suchen es.'
Sie: 'Ach so, Sie sind Geocacher!'

Lieblingscaches

+++ NEU +++
Timoleague empfiehlt die Kommissar-Schlawynski-Reihe. Sie liegt allerdings in der Nähe von Bottrop!
Schlawynski und die tote Leiche am Heidesee
https://coord.info/GC6A587

Vergissmeinnicht - Verschollen in der Unendlichkeit
GC6Z4NP

Für diesen Cache benötigt man Zeit (4-6 Stunden) und einen freien Termin im Cache-Kalender! Pro Tag ist nur ein Team zugelassen. Aber es scheint sich zu lohnen. Ich habe noch nie derart euphorische Logbuch-Einträge gelesen!
Achtung! Auf dieser Homepage finden Sie relativ viele Bilder von Geocaches. Um keine unerlaubten Hilfestellungen zu geben ist in der Regel kein Cachename dazu angegeben.