Alte Postkarten
www.suentel.com



Vielen Dank für das Bild an Gerrit Eckardt!



Weserlied

Hier hab ich so manches liebe Mal
Mit meiner Laute gesessen,
Hinunterblickend ins weite Tal
Mein Selbst und der Welt vergessen.
Und um mich klang es so froh und hehr
Und über mir tagt es so helle!
Und unten brauste das ferne Wehr
Und der Weser blitzende Welle






Der Hohenstein b. Hess.-Oldendorf
Blick aus dem Totental mit dem Blutbache

Der Tag der Entwertung wird öffentlich bekanngegeben.
Hess. Oldendorf, 1. Oktober 1921. Der Bürgermeister: (Blancke?)



Notgeld der Stadt Hess.-Oldendorf
Liebe zu Menschen banntest du aus deinem Herzen - Wir dich verbannten aus Herzen und Mauern der Stadt.

In das Totental bannten sie den Pfaffen. Erst, wenn er den Brunnen mit einem Siebe leer geschöpft habe, solle er erlöst sein. Als ein strenger Winter alles in Eis wandelte, schlug seine Freiheitsstunde. In der folgenden Nachr spektakelte er wieder in seiner alten Wohnung, dem Cordemannschen Hause.
Alte Ansichtskarten gibt es preiswert bei www.ak-ansichtskarten.de zu kaufen!


Zum Besten des Thurmbaues auf dem Süntel, herausgegeben vom Alten Hannoverschen Gebirgsverein zu Hannover
Blick von der Hirschkuppe gegen den Süntel
Neuer Thurm / Alter Thurm


Ein herzlicher Dank für die beiden Bilder an Manfred Kettel.