Der Pflanzgarten
www.suentel.com


DER PFLANZGARTEN


Vorhandene Informationen in Stichworten:

Der Pflanzgarten oberhalb von Bensen wurde circa 1880 angelegt. Die Hütte war damals wesentlich kleiner als die heutige Hütte. Der Pflanzgarten ist Eigentum der Süntelwaldgenossenschaft Bensen.

Frauen aus den umliegenden Dörfern sähten die Pflanzen. Nach zwei bis drei Jahren wurden die jungen (10 bis 15 cm hohen) Bäume an andere Stellen im Süntel gepflanzt.

Die Hütte wurde für die Waldarbeiter gebaut. Sie wurde aber auch für gesellige Anlässe genutzt.

Es soll auch im Haddesser Bereich einen Pflanzgarten gegeben haben!?

Vielen Dank für die Informationen an Heinrich Oberheide aus Wickbolsen und Horst Boose aus Höfingen!



März 2009


September 2010

Der Pflanzgarten ist renoviert worden!


Diese Schrift an einem Baum in der Nähe des Pflanzgartens soll an einen
hier in den 50er Jahren (29.6.59??) tödlich verunglückten
Treckerfahrer aus Bensen erinnern.