www.mathesport.de Knobelmix

zurück vor Lösung

Aufgabe 80: DOMINO DAY

Neuer Weltrekord! Die Aufbauer feierten ihren Riesen-Erfolg, die größte Kettenreaktion der Welt ist erfolgreich abgelaufen. Mit 3.847.295 gefallenen Steinen ist der Weltrekord-Versuch geglückt. Der alte Weltrekord (3.540.514 Steine) wurde überboten.

fiktive Daten:
aufgestellte Steine: 4 Millionen
Gewicht eines Steines: 8 Gramm
Abmessungen eines Steines: 39 mm * 19 mm * 7 mm
Zwischenraum: 7 mm

Aufgaben:
1) Wieviel Prozent der Steine sind gefallen?
2) Um wieviel Prozent wurde der alte Weltrekord überboten?
3) Welche Kantenlänge (in cm) hätte ein Würfel, in dem alle aufgestellten Dominosteine Platz hätten?
4) Wie groß wäre das Gewicht des Würfels (in kg)?
5) Wie viele Lastwagen benötigte man zum Transport der Steine, wenn man davon ausgeht, das ein Laster maximal 6 m³ oder aber 1 Tonne transportieren kann?
6) Was kosten die Steine, wenn ein Stein 0,04 Euro kostet (in )?
7) Für einen Quadratmeter Oberfläche benötigt man einen halben Liter Farbe. Wieviel Liter Farbe benötigt man zum Einfärben aller 4 Millionen Steine?
 
Nehmen wir an, daß alle Steine in einer Linie zu einem großen Kreis aufgereiht werden würden. Der angegebene Abstand soll eingehalten werden.
8) Welchen Radius hätte der Kreis (in m)?
 
Nehmen wir weiter an, daß in einer Sekunde 30 Steine fallen.

9) Wie lange würde die Kettenreaktion dauern (in Stunden)?
 
Nehmen wir an, daß ein Aufbauer pro Minute 20 Steine aufstellen kann.
10) Wie viele Stunden benötigen 90 Aufbauer für den Kreis?
 
Es waren 75 Projekte aufgestellt. Daneben gab es noch eine Aorta. Dies ist eine aus zwei Reihen bestehende Sicherheitsreihe, die auch dann weiterläuft, wenn die Kettenreaktion in einem der Projekte zum Stehen kommt.
11) Wie lang (in m) muss die Aorta sein, damit sie genau 90 Minuten läuft?
12) Wieviel Prozent aller Steine werden für die Aorta benötigt?
 
Die Aufstellung aller Steine in einer Reihe ist die Methode für eine möglichst lang dauernde Kettenreaktion. Jetzt soll es möglichst schnell gehen.
13) Nehmen wir an, daß die Steine zu einem Dreieck aufgestellt werden. In der ersten Reihe steht ein Stein. Dieser kippt zwei Steine, diese kippen drei Steine usw.. Wie lange dauert jetzt die Kettenreaktion (in Sekunden)?


Runden Sie alle Teilösungen und addieren Sie diese!