www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

03. Januar

1851: Der französische Physiker Jean Bernard Léon Foucault führt im Keller seines Hauses erstmals ein Experiment mit dem Foucaultschen Pendel durch, mit dem ihm der Nachweis der Erdrotation gelingt.

1963: In Hannover wird das PAL-Farbfernsehsystem erstmals vorgestellt.

1980: Die Deutsche Bundespost führt für Ortsgespräche am Telefon den Acht-Minuten-Takt ein.

1983: Der erste Büro-Computer mit Maus, Lisa, wird von Apple vorgestellt.
Geburtstage:
  • Konrad Duden (1892-1911), dt. Philologe
  • John Ronald Reuel Tolkien (1892-1973), engl. Schriftsteller
  • Sergio Leone (1929-1989), italien. Filmregisseur
  • Michael Schumacher (*1969), dt. Formel-1-Pilot

Spruch des Tages:
Sämtliche Spiegel sind nutzlos, wenn man zu spät hinein schaut.
Schwedisches Sprichwort

S P O R T
2002: Der 32-jährige Engländer Shaun Greatbatch wirft bei den Dutch Open den ersten LIVE im Fernsehen ausgestrahlten 9-Darter.
2011: Adrian Lewis wird erstmals Darts-Weltmeister. Mit einem 7:5 Erfolg über Gary Anderson sicherte er sich den Titel des PDC World Champion. Das Finale ist ein Feuerwerk der High Scores zweier gleichwertiger Gegner. Dabei schaffte Lewis es als erster und bisher einziger Spieler einen 9-Darter in einem WM-Finale zu werfen.

Zahlen, Fakten, Links
Die Internet-Länderkennung BV steht für 'Bouvet Island', eine unbewohnte Insel im Südatlantik!

Person des Tages
John Ronald Reuel Tolkien (* 3. Januar 1892 in Bloemfontein, Oranje-Freistaat; 2. September 1973 in Bournemouth, England) war ein britischer Schriftsteller und Philologe. Sein Roman 'Der Herr der Ringe' ist eines der erfolgreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts und begründete die moderne Fantasy-Literatur. Tolkien, später Professor für englische Sprache an der Universität Oxford, hatte seit seiner Jugend an einer eigenen Mythologie gearbeitet, die auf eigens konstruierten Sprachen basierte und erst postum unter dem Titel 'Das Silmarillion' erschien. Sowohl 'Der Herr der Ringe' als auch das erfolgreiche Kinderbuch 'Der Hobbit' (1937) spielen in dieser von Tolkien erfundenen Welt. Auch einige seiner sprach- und literaturwissenschaftlichen Beiträge wie das Essay 'Beowulf: The Monsters and the Critics' (1936) gelten als wegweisend.

Facebook-Pannen

Millionen Nutzer zeigen auf Facebook was ihnen gefällt, was sie tun und manchmal auch, wie dämlich sie sind. Davon leben die Macher von webfail.at (etwa: Missgeschick im Internet). Die Internetseite sammelt lustige Pannen, Fotos und Kommentare, die täglich im Internet veröffentlicht werden. Die 500 komischsten Facebook-Fehltritte sind jetzt im Buch 'Geaddet, gepostet, Webfail' erschienen. Falls Sie Facebook nicht kennen: Die Beiträge funktionieren immer nach demselben Schema. Ein Nutzer veröffentlicht eine kurze Meldung, Frage oder einen Kommentar. Bekannte, Verwandte oder auch mal der Chef können diesen Meldung kommentieren. So entstehen etliche lustige Kurzdialoge:

Moe: Mann, schon wieder ein Wochenende rum. Geht schneller als man denkt.
Aljoscha: Kollege, heute ist Dienstag. Wo warst Du?

Kilian: Manche Leute sind solche Leghasteniker.
Steve: Legastheniker, welch' Ironie des Schicksals.

Lorenz: Hab mir gestern Chilischoten reingedrückt, mein Hintern brennt wie Feuer!
Andreas: Kollege, die kommen in den Mund...

Angelina: Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Lukas: Eigentlich wollte ich dich anrufen, aber so ist es lustiger: Komm sofort hinunter in mein Büro!

Ute: Was heißt KA? (ein gängiges Kürzel im Internet)
Marlies: Keine Ahnung!
Johannes: Keine Ahnung
Ute: Hmm, warum weiß das keiner?     (KA steht für Keine Ahnung...)

Mario: Ich glaube, mein Mitbewohner ist krank. Er schmückt die ganze Bude mit Pflanzen. ECHTE Pflanzen!
Katrin: Ihr hattet doch schon immer eine Menge Pflanzen in der Küche?
Mario: Ja, aber die konnte man rauchen!

Patrick: hey leute ich überleg ob ich den lyrikkurs belegen soll macht jemand mit alleine will ich net
Sofia: Du solltest erstmal einen Grammatikkurs belegen.

Torben: Ich vermisse sie... Diejenige weiß, wen ich meine... Ob sie dasselbe für mich fühlt?
Oli: Glaube ich nicht, sie liegt gerade neben mir.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Mit der Schere abgetrennter Schnipsel einer Hamburger Wochenzeitung
  • Vorteil der Kondombenutzung
  • Durcheinandergeratene Wahlzettel
  • Aus einem großen Bogen Papier Buchteile stanzen
  • Ganz schlecht ausgeführte Turnübung am Reck oder am Stufenbarren
  • Rennstrecke für Rassehunde
ab - bahn - bo - bum - chen cher- ge - heit - kehrs - kip - knei - lauf - mel - men - müll - pe - pen - schnitt - sei - si - ste - stim - ten - ver - wirr - xer - zeit

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

Valkos Teekessel - Teil 3

  • Mein Teekessel ist ein Zeichen ohne Nachricht. Mein Teekessel bringt Zeichen zu Papier. (1)
  • Mein Teekessel ist auf edlem Käse. Mein Teekessel ist ein edles Tier. (4)
  • Mein Teekessel löscht den Durst. Mein Teekessel nimmt am Verkehr teil. (3)
  • Mein Teekessel ist in der Suppe. Mein Teekessel ist im Auge. (5)
  • Mein Teekessel schützt Ritter. Mein Teekessel informiert. (5)
  • Mein Teekessel hat eine eigene Woche. Mein Teekessel ist an jeder Feder. (2)
  • Mein Teekessel kann twisten. Mein Teekessel kann fliegen. (7)
Die Ziffern in Klammern geben die Position des Lösungsbuchstabens an. Wenn Sie die Buchstaben aneinander hängen, dann erhalten Sie das Lösungswort.

Würfelkörper
  • Wie viele Würfel kann man von fünf Seiten sehen?
  • Wie viele Würfel kann man von vier Seiten sehen?
  • Wie viele Würfel kann man von drei Seiten sehen?
  • Wie viele Würfel kann man von zwei Seiten sehen?
  • Wie viele Würfel kann man von einer Seite sehen?
  • Wie viele Würfel kann man nicht sehen?
Die gesuchte Lösungszahl ist das Produkt der sechs Teillösungen!


Die Lösung der Aufgabe vom 02.01. lautet 631938:625=1011,1008 .
Die Lösung von Teekessel 2 lautet BESS: Scheibe, Messer, Strudel, Mast
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet DATENSCHÜTZER.