www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

15. Mai

1925: In Berlin wird die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft als Dachorganisation der regionalen Rundfunkgesellschaften gegründet. Sie besteht bis 1945.

1928: Auf der Strecke Hoek van Holland-Basel verkehrt erstmals der Luxuszug Rheingold entlang des Rheines.

1935: Der erste Streckenabschnitt der Moskauer Metro wird zwischen den Stationen Sokolniki und Park Kultury eröffnet. Rund 500 Industriebetriebe waren an dem Bau der U-Bahn beteiligt.

1940: Der US-amerikanische Chemiekonzern DuPont beginnt am so genannten 'N-Day' in ausgewählten Geschäften in den ganzen USA mit dem Verkauf der von Forschungsleiter Wallace Hume Carothers entwickelten Nylonstrümpfe.

1940: Das erste McDonald's-Restaurant wird von den Brüdern Richard und Maurice McDonald in San Bernardino, Kalifornien, eröffnet.

1957: Vor den zum Kiribati-Atoll gehörenden Inseln Malden und Kiritimati führt Großbritannien mit der Operation Grapple erstmals die Zündung einer Wasserstoffbombe durch.

1960: Sputnik 4 wird als Prototyp für das Wostok-Raumschiff gestartet, mit dem erstmals Menschen ins All fliegen sollen.

1963: Der Start des Raumschiffes Faith 7 im Rahmen der Weltraummission Mercury-Atlas 9 mit dem Astronauten Gordon Cooper an Bord beendet das NASA-Mercury-Programm. Cooper 'übernachtet' als Erster in der Schwerelosigkeit.

1972: Die USA geben die Ryukyu- und Daito-Inseln (Präfektur Okinawa) nach fast 30jähriger Besatzung an Japan zurück, unterhalten aber weiterhin 14 Militärbasen auf der Insel Okinawa die fast ein Fünftel der Fläche einnehmen.

1974: Bei der Bundespräsidentenwahl wird Walter Scheel von der FDP mit 530 Stimmen zum deutschen Bundespräsidenten gewählt. Sein Gegenkandidat Richard von Weizsäcker von der CDU erhält 498 Stimmen.

1982: Das Deutsche Technikmuseum Berlin, Nachfolgeinstitution von über 100 einschlägigen Sammlungen, wird unter dem Namen 'Museum für Verkehr und Technik' gegründet. Es wird 1983 eröffnet.
Geburtstage:
  • Claudio Monteverdi (1567—1643), italienischer Komponist
  • Klemens Wenzel Lothar von Metternich (1773-1859), österreichischer Staatsmann
  • Pierre Curie (1859-1906), frz. Physiker (Nobelpreisträger 1903)
  • Arthur Schnitzler (1862-1931), österreichischer Erzähler und Dramatiker
  • Anny Ondra (1902-1987), deutsch-tschechische Schauspielerin, Ehefrau von Max Schmeling
  • Heinz Haber 1913-1990), deutscher Astrophysiker und Fernsehprofessor
  • Mike Oldfield (*1953), britischer Musiker

Spruch des Tages:
Die drei Gesetze der Robotik:
1) Ein Roboter darf einen Menschen nicht verletzen oder durch Untätigkeit zulassen, dass einem Menschen Schaden zugefügt wird.
2) Ein Roboter muss Befehlen, die ihm Menschen geben, gehorchen, wenn sie nicht im Widerspruch zum ersten Gesetz stehen.
3) Ein Roboter muss seine eigene Existenz schützen, solange ein solcher Schutz nicht im Widerspruch zum ersten oder zweiten Gesetz steht.
Isaac Asimov, 1920, amerik. Biochemiker und Schriftsteller

S P O R T
1929: Die bis dahin von Mannschaften außerhalb Großbritanniens unbesiegte englische Fußballnationalmannschaft verliert erstmals ein Länderspiel. Spanien behält in Madrid mit 4:3 Toren die Oberhand in der Begegnung.
1955: Den Franzosen Lionel Terray und Jean Couzy gelingt die Erstbesteigung des Makalu im Himalaya, des fünfthöchsten Berges der Welt. Ihr Weg führt über den Makalu La und wird heute als 'Franzosenroute' bezeichnet.
1970: Das Internationale Olympische Komitee (IOC) schließt das Mitglied Südafrika wegen seiner Apartheidpolitik mit 25:3 Stimmen aus.
2016: Der 18-jährige Niederländer Max Verstappen gewinnt den Großen Preis von Spanien. Er ist damit der erste Niederländer und der jüngste Fahrer, der ein Formel-I-Rennen gewinnt.

Zahlen, Fakten, Links
Zugvögel fliegen von Süden nach Norden schneller als in die andere Richtung.

Person des Tages
Heinz Haber (* 15. Mai 1913 in Mannheim; † 13. Februar 1990 in Hamburg) war ein deutscher Physiker, Raumfahrtmediziner, Schriftsteller und Fernsehmoderator.

In den 1960er und 1970er Jahren war Haber für das deutsche Fernsehen tätig und produzierte verschiedene populärwissenschaftliche Fernsehreihen, darunter Professor Haber experimentiert, Das Mathematische Kabinett, Unser blauer Planet, Stirbt unser blauer Planet?, Professor Haber berichtet, Was sucht der Mensch im Weltraum (13 Folgen, 1968) und Was ist was mit Professor Haber.

Neben seiner Tätigkeit als 'Fernseh-Professor' veröffentlichte Haber über 30 Bücher, davon etliche Bestseller. Er war Mitbegründer und Herausgeber der Zeitschrift Bild der Wissenschaft und Herausgeber der Wissenschaftszeitschrift X-Magazin. Zudem hatte er mit Eine Frage, Herr Professor eine regelmäßige Kolumne in der Fernsehzeitschrift Hörzu, in der er in angemessener Kürze eine spezielle wissenschaftliche Frage behandelte.

Ein historischer Abend

Am 15.05. gewinnt Chelsea London das Finale der Fußball-Europa-League mit 2:1 gegen Benfica Lissabon. Chelsea ist damit nach Ajax Amsterdam, Juventus Turin und Bayern München der vierte Verein, der alle drei Europa-Pokale (Pokal der Pokalsieger, UEFA-Pokal bzw. Europa-League und Landesmeister-Pokal bzw. Champions-League) gewonnen hat.

Fernando Torres ist damit für 14 Tage amtierender Sieger in den vier größten Fußball-Wettbewerben (WM und EM mit Spanien, Champions-League und Europa-League)!

Chelseas Trainer Rafael Benítez ist nach Udo Lattek erst der zweite Trainer, dem es gelang mit drei verschiedenen Vereinen einen Europapokal zu gewinnen (2004, FC Valencia, UEFA-Pokal / 2005, FC Liverpool, Champions-League / 2013, Chelsea London, Europa-League)

Das Bayer-Leverkusen-Desaster

15. Mai 2002: Bayer 04 Leverkusen verliert das Finale der UEFA Champions League 2001/02 im Glasgower Hampden Park gegen Real Madrid mit 1:2. Die beste Bayer-Mannschaft aller Zeiten war die erste Mannschaft, die das Finale der Champions League erreichte, ohne jemals Landesmeister geworden zu sein.

Bayer Leverkusen: Hans Jörg Butt - Zoltan Sebescen (65. Ulf Kirsten), Boris Živkovic, Lúcio (90.+1 Marko Babic), Diego Placente - Carsten Ramelow, Bernd Schneider, Michael Ballack, Thomas Brdaric (39. Dimitar Berbatow), Yildiray Bastürk - Oliver Neuville
Trainer: Klaus Toppmöller

Real Madrid: César Sánchez (68. Iker Casillas) - Míchel Salgado, Fernando Hierro Kapitän, Iván Helguera, Roberto Carlos - Claude Makelele (73. Flávio Conceição), Luís Figo (61. Steve McManaman), Santiago Solari, Zinédine Zidane - Raúl, Fernando Morientes
Trainer: Vicente del Bosque

Leverkusen musste im Finale auf den gesperrten Brasilianer Ze Roberto verzichten.

Obwohl Leverkusen in der Bundesliga drei Spieltage vor Schluss noch fünf Punkte Vorsprung vor Borussia Dortmund hatte, wurde der BVB Deutscher Meister. Das Pokalfinale verliert Bayer mit 2:4 gegen Schalke.

Robot Hall of Fame

Die 'Robot Hall of Fame' war eine im Jahr 2003 von der School of Computer Science der Carnegie Mellon University ins Leben gerufene Ruhmeshalle. In ihr wurden sowohl herausragende Entwicklungen auf dem Gebiet der Roboter-Technologie gewürdigt, als auch Roboter aus dem Science-Fiction-Bereich, die als kreative Inspirationen für die Robotik dienten. In den Jahren 2003 bis 2009 wurden jährlich vier bis fünf Roboter von einer Jury ausgewählt, die aus internationalen Gelehrten, Wissenschaftlern, Schriftstellern und Designern bestand.

Bekannte Roboter aus dem fiktiven Bereich sind HAL 9000 (aus dem Film 2001: Odyssee im Weltraum), R2-D2 und C-3PO (aus dem Star-Wars-Universum), Maria (aus dem Film Metropolis), Data (aus Star Trek) und T-800 (Terminator). Bekannte reale Roboter sind der Mars Pathfinder Sojourner Rover (NASA), ASIMO (Honda Motor Co.) und Lego Mindstorms (Lego).

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Ungezähmte Priele der Nordsee
  • Meinung eines deutschen Herstellers von Feuerlöschern
  • Blumengewürz
  • Altes Längenmaß für süße alkoholische Getränke
  • Armstellung des Volleyballspielers beim unteren Zuspiel
  • Grundstück mit spanischem Autokennzeichen für den Aufbau von mobilen Toilettenkabinen
a - an - bag - cron - de - di - fel - fer - ger - ken - kö - land - le - li - ma - nel - nen - pfef - rel - ri - rin - schau - sicht - tal - to - wil - xie

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

Das Bild zeigt die Anzeige eines Digitalweckers am 29. März um ein Uhr, siebenundzwanzig Minuten und 34 Sekunden.

Es sollen jetzt Anzeigen untersucht werden, in denen alle zehn Ziffern gleichzeitig vorkommen.


Die Lösung der Aufgabe vom 14.05. lautet URANUS.
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet KABELTROMMEL.

Die schönsten U-Bahn-Stationen in Berlin

(subjektive Auswahl)

Platz 6: Sophie-Charlotte-Platz