www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

17. Mai

1697: Die königliche Burg Tre Kronor in Stockholm fällt einem Brand zum Opfer, der das Bauwerk fast völlig zerstört.

1970: Ein Jahr nach der kurz vor dem Ziel gescheiterten Ra-Expedition startet Thor Heyerdahl mit der Ra II von Safi in Marokko aus zum erneuten Versuch einer Ost-West-Überquerung des Atlantiks auf einem Papyrusboot. Diesmal wird die Crew ihr Ziel auf Barbados erreichen.

1990: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) der UNO streicht Homosexualität aus dem Diagnoseschlüssel der Krankheiten.

1992: Der Flughafen München Franz Josef Strauß im Erdinger Moos wird in Betrieb genommen. Der komplette Flugbetrieb zieht über Nacht vom Flughafen München-Riem zum neuen Flughafen um.
Geburtstage:
  • Sebastian Kneipp (1821 bis 1897), dt. Naturheilkundler
  • Jean Gabin (1904-1976), frz. Schauspieler
  • Dennis Hopper (1936-2010), US-amerikan. Schauspieler
  • Udo Lindenberg (*1946), dt. Rocksänger

Spruch des Tages:
Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat.
Martin Luther

S P O R T
1868: Die Berliner Galopprennbahn Hoppegarten wird in Dahlwitz-Hoppegarten in Anwesenheit von König Wilhelm I. mit vier Hindernisrennen eröffnet.
1875: In Louisville (Kentucky) wird das erste Pferderennen des Kentucky Derbys ausgetragen.
1952: Sportvereine aus Innsbruck, Partenkirchen, Bischofshofen und Oberstdorf rufen die heute als Vierschanzentournee bekannte Deutsch-Österreichische Springertournee ins Leben.
1971: Der erste Stadtmarathon in Deutschland wird als Frankfurt-Marathon gestartet.
1974: Der FC Bayern München gewinnt nach einem 4:0 Sieg im Wiederholungsspiel über Atlético Madrid im Heysel-Stadion in Brüssel als erster deutscher Fußballclub den Europapokal der Landesmeister.

Zahlen, Fakten, Links
Jeder vierte Todesfall bei jungen Männern im Alter zwischen 15 und 29 Jahre in Europa ist auf übermäßigen Alkoholkonsum zurückzuführen.

Person des Tages
Jean Gabin (* 17. Mai 1904 in Paris; † 15. November 1976 in Neuilly-sur-Seine; eigentlich Jean-Alexis Moncorgé) war ein französischer Schauspieler und in seinen jungen Jahren Chansonnier. Von den späten 1930er Jahren bis zu seinem Tod zählte er zu den führenden Charakterdarstellern des französischen Kinos. Jean Gabin, der auch international großes Renommee genoss, war schon zu Lebzeiten eine Legende.

1930 ging er zum Film und wurde 1937 mit Pépé le Moko – Im Dunkel von Algier zum Star. In diesem Film sang er auch das Titellied. Bereits die drei folgenden Filme Die große Illusion, Hafen im Nebel und Bestie Mensch machten ihn mit Mitte dreißig zum Mythos.

1954 konnte er mit Wenn es Nacht wird in Paris wieder an seine Vorkriegserfolge anknüpfen. In dieser Zeit fand Gabin das für ihn passende Rollenfach. Zeitig ergraut – er machte den Eindruck eines mindestens zehn Jahre Älteren – gab Gabin meist den bärbeißigen Senior, der mit unbeirrbarer Autorität agierte.

Den meisten Filmzuschauern im deutschsprachigen Raum dürfte er in der Rolle des Kommissar Maigret in Erinnerung geblieben sein.

Gary Lineker: Fußball ist ein Spiel von 22 Leuten, die rumlaufen, den Ball spielen, und einem Schiedsrichter, der eine Reihe dummer Fehler macht, und am Ende gewinnt immer Deutschland.
Die höchste Summe, die für ein Nachkriegsauto bezahlt wurde, liegt bei umgerechnet 8,8 Millionen Euro für einen zweisitzigen Ferrari Testa Rossa (Baujahr 1957). Von diesem Rennwagen wurden nur 22 Stück gebaut. Er wurde am 17. Mai 2009 auf dem Ferrari-Fabrik- und Testgelände verkauft.

Die erste Pauschalreise

'Weg von der Ginflasche und hinaus an die frische Luft' - mit diesem Slogan warb Thomas Cook 1841 in Leicester für einen Ausflug aufs Land. Für einen Schilling bot er eine zweistündige Tour mit der Eisenbahn an, Blasmusik, Schinkenbrot und eine Tasse Tee inklusive. Cook wollte kein Geld verdienen, sondern 'Menschen mit Menschen und Gott verbinden'. Der baptistische Laienprediger meinte es gut mit den Armen, die sich so ein Vergnügen sonst nicht leisten konnten. 570 Teilnehmer meldeten sich an. In den folgenden Jahren baute Cook sein Projekt immer weiter aus: Fahrten nach Liverpool, nach Schottland und 1851 zur Weltausstellung nach London.

Am 17. Mai 1861 ging er einen entscheidenden Schritt weiter: runter von der Insel, rüber auf den Kontinent, nach Paris. Im Preis enthalten waren Überfahrt, Übernachtungen, Verpflegung und Veranstaltungen - die erste Pauschalreise. Nun gab es keine Grenzen mehr : 1869 veranstaltete Cook die erste Reise nach Ägypten und 1872 die erste Weltreise, die 222 Tage dauerte. Der organisierte Massentourismus machte das Reisen nicht nur bequemer, sondern auch für die Mittelschicht erschwinglich. Cooks Geschäftsmodell hat sich bis heute nicht grundlegend verändert. Und auch die Unsitte, Liegen mit Handtüchern zu besetzen, begann damit : Auf den Nil-Kreuzfahrten beschwerten sich bei Cook ständig britische Urlauber über rücksichtslose Deutsche. Quelle: HÖR ZU WISSEN

Die gefährlichsten Landebahnen der Welt

Wenn Sie eh schon zu den Passagieren mit Flugangst zählen, sollten Sie nicht weiterlesen. Denn es gibt Start- und Landebahnen, die selbst härtesten Piloten wie ein Alptraum vorkommen. Ein Überblick über die zehn herausforderndsten Runways der Welt. Hier gilt nun wirklich: Fasten your seat belt.

Lukla, Nepal: Mit nur 20 Metern Breite und einer Länge von 527 Metern ist das Rollfeld des Airports besonders klein. Auf 2860 Metern Höhe liegt der Flughafen dramatisch im Hochgebirge. Extrem schnell wechselndes Wetter und wenig Ausweichmöglichkeiten erlauben keinen Pilotenfehler.

Princess Juliana International Airport, St. Maarten: Die Start-und Landebahn ist nur 7152 Fuß lang und eignet sich eigentlich nur für kleine und mittelgroße Jets. Allerdings landen hier auch regelmäßig größere Flugzeuge, wie etwa die Boeing 747. Diese Riesen fliegen den Flughafen sehr tief über den Strand, an berühren dabei fast den Sicherheitszaun.

Reagan National Airport in Washington, D.C.: Der Flughafen befindet sich in zentraler Lage zwischen zwei Flugverbotszonen. Piloten, die versuchen, auf dem Flughafen zu landen, müssen dabei sensible Gebäude wie das Pentagon und das CIA-Hauptquartier meiden. Während des Starts müssen die Piloten sehr schnell an Höhe gewinnen um nicht ins Weiße Haus zu fliegen.

Gibraltar: Der kleine Flughafen liegt zwischen dem Mittelmeer und der Bucht von Algeciras. Die Start-und Landebahn ist kaum 6000 Fuß lang und die Piloten müssen über hohe Präzision verfügen, um hier landen zu können.

Matekane Air Strip, Lesotho: Die winzige Piste von 400 Metern endet direkt am Abhang eines Berges. Hier ist vor allem der Start das Problem. Das Flugzeug auf diesem kurzen Rollfeld in die Luft zu bekommen, ist gar nicht möglich. Buschpiloten, die die Piste in dem kleinen südafrikanischen Land nutzen, lassen ihre Maschinen am Ende des Rollfelds erst bis zu 600 Meter in die Tiefe stürzen, bevor sie Flughöhe gewinnen.



Foto: Tom Claytor / wikipedia (en) / gemeinfrei

Barra, Schottland: Die Hebriden-Insel Barra kann nur bei Ebbe angeflogen werden, denn als Rollfeld wird der Strand benützt. Nur noch auf Fraser Island in Australien ist das der Fall. Die Länge der Runway schwankt je nach Gezeiten zwischen 800 und 850 Meter.

Funchal, Madeira: Piloten müssen für diesen Flughafen speziell ausgebildet werden, da der Flughafen durch den Atlantik und die Berge eingeschlossen ist. Der Anflug auf Landebahn 5 ist von entscheidender Bedeutung. Die Piloten müssen lange auf die Berge zufliegen und erst im letzten Moment die Richtung wechseln und auf die Landebahn zusteuern, um zu landen.

Courchevel, Frankreich: Europas höchstgelegener Airport liegt 2000 Meter über dem Meeresspiegel und hat eine 535 Meter lange Runway. Zu den Besonderheiten der Rollbahn gehört ein Knick, das steilere Stück hat ein Gefälle von 18,5 Prozent. Gelandet wird bergauf, gestartet bergab – direkt über dem Abgrund. 1997 war der kleine Airport Kulisse für den James-Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“.

Saba, Niederländische Antillen: Mit nur 400 Metern ist die Start- und Landebahn des Flughafens von Saba das kürzeste Rollfeld, das für Linienflüge genutzt wird. Auf der einen Seite ist die Landebahn begrenzt von Bergen, auf der anderen Seite von Klippen und Meer.

Hulule International Airport, Malediven: Dieser Flughafen ist eine Insel mitten im Meer. Die einzige Landebahn reicht genau vom einen Ende der Insel bis zum anderen. Während der Landung rauscht das Flugzeug also direkt aufs Meer zu.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Polizistin, die 2,54 cm sucht
  • Wie ein politischer Fanatiker zum Meer gehörend
  • Mit einer Knute schlagender Fabelhase
  • Alpinistisches Gewächs
  • Moskitoschutz eines ehemaligen Fußballnationalspielers (Klaus)
  • Nach der togoischen Hauptstadt benannte Soße zum Eintunken
de - del - den - di - fa - fahn - fi - klet - lam - ma - me - netz - nu - pe - peit - pflan - plo - rin - rin - schen - scher - ter - tra - ul - ze - zoll

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

Musik-Silbenrätsel I

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden. Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben die Lösung. Achtung! Wenn der Name einer Person gesucht wird, dann handelt es sich dabei nur um den Nachnamen. Einige Silben bleiben übrig. Sie ergeben die Lösung (ein Sänger und eine Band).
  • Es handelt sich hier um eine Schwedische Popgruppe und eine der weltweit populärsten Musikgruppen ihrer Zeit.
  • Wer war der Mann, der wegen seiner Erfolge als 'King of Pop' bezeichnet wird?
  • Die Band AC/DC sang den Titel '... to Hell‘?
  • Mit ihrem Album und dem Film 'The Wall' brach diese Band in der damaligen Zeit einige Verkaufsrekorde. Wie heißt die Band ?
  • Diese Band war eine britische Rockband aus Liverpool. Mit mehr als einer Milliarde verkauften Tonträgern ist sie die erfolgreichste Band der Musikgeschichte.
  • Wegen seiner Erfolge und seiner Ausstrahlung wird er als King of Rock’n Roll bezeichnet.
  • Diese Band ist eine Englische Rockband. 1969 gegründet, gehört mit 300 Millionen verkaufter Alben zu den erfolgreichsten Bands überhaupt. 'Led ...' gehört zu den Pionieren des Hard Rock.
  • 'The Doors' waren eine US-amerikanische Rockband. Die Gruppe gilt als eine der einflussreichsten Bands der 1960er-Jahre. Wie heißt der leider viel zu früh verstorbene Sänger?
  • Der gesuchte Musiker hatte wegen seiner experimentellen und innovativen Spielweise auf der E-Gitarre nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der Rockmusik. Die Musikmagazine kürte ihn zum besten Gitarristen aller Zeiten.
  • Die gesuchte Person ist ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler, und Entertainer, der aufgrund seiner charakteristischen Stimme den Beinamen 'The Voice' erhielt. Er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popularmusik des 20. Jahrhunderts.
  • Die englische Rockband hat sich 1962 gegründet. Die Band zählt zu den langlebigsten erfolgreichsten Gruppen in der Rockgeschichte. Einige ihrer Hits waren 'Paint It Black' und 'Satisfaction'. Wie heißt der Sänger?
  • Queen ist eine im Jahr 1971 gegründete britische Rockband. Die Musik der Gruppe ist durch große stilistische Vielfalt gekennzeichnet. Gesucht ist der verstorbene Sänger.
  • Der hier gesuchte englische Blues- und Rock-Gitarrist und Sänger ist 17-facher Grammygewinner und als einziger Musiker der Welt dreifaches Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame. 1966 gründete er mit Ginger Baker und Jack Bruce das Trio Cream, die erste Supergroup der Rockmusik.
  • Sie wurde mit Hits wie Like a Virgin (1984) zu einer Pop-Ikone. Laut Guinness-Buch der Rekorde (Ausgabe 2010) ist sie die Sängerin mit den meisten verkauften Musikalben.
  • Diese Band ist eine 1967 gegründete britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolg- und einflussreichsten Bands des Genres zählt. Die ursprünglichen Mitglieder waren Peter Gabriel, Tony Banks, Phil Collins, Steve Hackett, Mike Rutherford. Wie heißt die Band?
  • Die gesuchte Gruppe hat sich um die Verbreitung des Latin Rock verdient gemacht. Ihr bekanntester Titel ist 'Black Magic Woman'.
  • Gesucht ist ein US-amerikanischer Folk- und Rockmusiker. Er gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Einer seiner bekanntesten Songs ist 'Blowin’ in the Wind'.
  • Gesucht wird eine Frau, die zu den zentralen Symbolfiguren der Hippiekultur gehörte. Sie starb im Alter von 27 Jahren.
ab / ba / beat / clap / cu / do / don / drix / dy / floyd / ge / ger / hen / high / jack / jag / jeth / jop / lan / les / ley / lin / lin / ma / mer / mor / na / na / na / ne / no / pe / pink / pres / ri / ro / ry / san / si / sis / son / son / ta / ton / tra / tull / van / way / zep
Frank Kalitzke



Welche Zahlen müssen für die Fragezeichen eingesetzt werden?


Lösungen der Aufgaben vom 16.05.: JU SA (für Jupiter und Saturn, Planeten) und J J (für Juni und Juli, Monatsnamen), 2 und 6 müssen für die Fragezeichen gesetzt werden
Die Lösungen für das Hexspeak-Rätsel lauten COCA COLA und A BAD IDEA.
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet DUMPINGPREISE.

Die schönsten U-Bahn-Stationen in Berlin

(subjektive Auswahl)

Platz 4: Rathaus Schöneberg