www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

16. Juli

1661: Die Bank von Stockholm gibt die ersten Geldschein Europas heraus.

1935: In Oklahoma City wurden die weltweit ersten Parkuhren aufgestellt.

1945: Auf dem Atomtestgelände White Sands in der Nähe der Stadt Alamogordo im US-Bundesstaat New Mexico wird im Rahmen des amerikanischen 'Manhatten-Projekts' die erste Atombombe gezündet.

1965: Der erste Start einer Proton-Rakete gelingt.

1986: Die Mission T-15 dem sowjetischen Sojus-Raumschiff, mit der die erste Besatzung zur Raumstation Mir gebracht worden war, endet nach 125 Tagen.

2011: US-Präsident Barack Obama trifft trotz erheblicher chinesischer Kritik im Weißen Haus mit dem Dalai Lama zusammen.
Geburtstage:
  • Roald Amundsen (1872-1928), norweg. Polarforscher, erster Mensch am Südpol
  • Uwe Hohn (*1962), erster und einziger Sportler, der den Speer über 100m Meter-Grenze warf

Spruch des Tages:
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

S P O R T
1950: Mehr als 170.000 Zuschauer, nach inoffiziellen Zahlen sogar mehr als 200.000 Fans, sahen am 16. 7. 1950 das entscheidende Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Uruguay (1:2).
1980: Auf seiner Session in Moskau wählt das IOC einen neuen Präsidenten. Nachfolger von Lord Michael Morris Killanin (65) wird der Spanier Juan Antonio Samaranch (59).

Zahlen, Fakten, Links
Der Fachbegriff für die Angst vor langen Wörtern hat 36 Buchstaben. Der Fachbegriff heißt Hippopotomonstrosesquippedaliophobie.

Person des Tages
Roald Engelbregt Gravning Amundsen (* 16. Juli 1872 in Borge, heute Fredrikstad, Norwegen, vermutlich 18. Juni 1928 in der Arktis nahe der Bäreninsel) war ein norwegischer Polarforscher. Gemessen an den bei seinen Expeditionen erreichten Zielen ist Amundsen der erfolgreichste Entdeckungsreisende in Arktis und Antarktis. Er durchfuhr als Erster die Nordwestpassage, als Zweiter nach Adolf Erik Nordenskiöld auch die Nordostpassage und erreichte am 14. Dezember 1911, vor seinem britischen Rivalen Robert Falcon Scott, mit vier Begleitern als erster Mensch den geographischen Südpol.

Da weder Robert Peary noch Frederick Cook oder Richard Byrd ihre Ansprüche eindeutig belegen konnten, zählt Amundsen möglicherweise auch zu den ersten Menschen am geographischen Nordpol, den er als Leiter eines transarktischen Fluges im Luftschiff Norge zusammen mit 15 weiteren Expeditionsteilnehmern am 12. Mai 1926 erreichte. Amundsen kam 1928 bei einem Rettungsflug für den in Not geratenen italienischen Polarforscher Umberto Nobile ums Leben.

Apollo 11

Am 25. Mai 1961, sechs Wochen nach Gagarins Raumflug, gab US-Präsident John F. Kennedy das ehrgeizige Ziel vor, bis zum Ende des Jahrzehnts einen Amerikaner auf den Mond zu schicken und ihn wieder heil zur Erde zurückzubringen. Die systematische Erforschung des Mondes durch amerikanischen Sonden begann in den Jahren 1964 und 1965 mit den Ranger-Sonden. Allein drei dieser Sonden sendeten rund 17 000 Bilder von der Oberfläche des Mondes. Der Mond besitzt eine etwa 80 mal kleinere Masse als die Erde und hat keine Atmosphäre, die Temperaturen schwanken deshalb zwischen plus 130C auf der 'Tages-' und minus 173C auf der 'Nachtseite'. Die mittlere Entfernung von der Erde zum Mond beträgt rund 384 000 Kilometer.

Apollo 11 war die dritte Expedition zum Mond, sie sollte nun erstmals Menschen auf die Oberfläche eines anderen Himmelskörpers führen. Am 16. Juli 1969 hob die Saturn V- Rakete, bemannt mit den Astronauten Neil Armstrong, Edwin Aldrin und Michael Collins vom Kennedy Space Center in Florida ab und trug die drei Astronauten in nur zehn Minuten in die vorgesehene Erdumlaufbahn auf 183 Kilometer Höhe. Dort zündete nach eineinhalb Runden über dem Pazifik die dritte Triebwerksstufe. Mit 10,8 Kilometern pro Sekunde begann der Flug Richtung Mond, und nach 3 Tagen schwenkte das Raumschiff in die Mondumlaufbahn ein.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Sich verbarrikadierende Frau
  • Tätigkeit einer falsch gehenden Uhr
  • Kurze Feststellung, dass ein Nachrichtenmagazin kein Geld mehr hat
  • Auf dem Mond gebräuchliche Küchenschale
  • Anzeichen, dass jemand mit dem Unterrichten beginnen will
an - blank - chi - cken - gan - gel - le - lehr - li - mi - rin - sa - schüs - see - sel - spie - stal - stel - tel - ten - ten - ti - ver - zu

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

In jeder Tabelle müssen die Ziffern von 1 bis 6 so eingetragen werden, dass in jeder Spalte und jeder Zeile jede der Ziffern genau einmal vorkommt. Die kleinen Zahlen geben die Summe der Ziffern in dem jeweiligen Gebiet an. Innerhalb eines Gebiets dürfen gleiche Ziffern vorkommen, sofern diese in unterschiedlichen Zeilen und Spalten stehen.

Behandeln Sie die sechs Ziffern der jeweils dritten Zeile eine Tabelle als sechsstellige Zahl. Gesucht ist die Summe der beiden sechststelligen Zahlen!



Die Lösung der Aufgaben vom 15.07. lautet BEA und CLAUDIA.
Die Lösung des Silbenrätsel lautet Achtersteven.