www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

04. August

1704: Während des Spanischen Erbfolgekrieges, der ganz Europa erschütterte, besetzte eine britische Flotte den Felsen von Gibraltar. 1713 wurde das Gebiet im Vertrag von Utrecht formell den Briten zugesprochen. Seit 1830 ist Gibraltar britische Kronkolonie. Mit der Eröffnung des Suezkanals im 19. Jahrhundert stieg die strategische Bedeutung, denn nun führte der kürzeste Seeweg nach Asien und in den Pazifik durch das Mittelmeer. Der mit 426 Metern höchste Punkt der Kolonie galt in der Antike als eine der beiden Säulen des Herkules, die für die Kulturen des Mittelmeers das Ende der zivilisierten Welt darstellten. Auf dem Felsen leben die letzten wilden Affen Europas.

1964: Der Tonkin-Zwischenfall, ein angeblicher Torpedoangriff auf die beiden US-Militärschiffe USS Maddox und USS Turner Joy im Golf von Tonkin durch Nordvietnam, dient den USA später als Vorwand für die Intervention im Vietnamkrieg.

1971: In München findet der erste Banküberfall mit Geiselnahme in Deutschland durch Dimitri Todorov und einen Komplizen statt. Bei der Befreiung der Geiseln kommen eine Geisel und ein Täter ums Leben.

1990: Erstmals seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs landet wieder ein Lufthansa-Flugzeug auf dem Ostberliner Flughafen Schönefeld.
Geburtstage:
  • Knut Hamsun (1859-1952), norweg. Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1920
  • Guillermo Mordillo (*1932), argentin. Zeichner und Cartoonist
  • Barack Hussein Obama (*1961), 44. Präsident der Vereinigten Staaten

Spruch des Tages:
Weisheit ist die Fähigkeit, zu merken, wann man mit seiner Klugheit am Ende ist.
Unbekannt

S P O R T
1956: Das alte Zentralstadion in Leipzig wird mit einer Kapazität von 100.000 Plätzen eröffnet.
2002: Mit fünf Titeln und zwei Weltrekorden feiert die Berlinerin Franziska von Almsick (24) bei der heimischen Schwimm-EM ein fantastisches Comeback.

Zahlen, Fakten, Links
Bud Spencer war der erste Italiener, der 100 Meter Freistil unter einer Minute schwamm.

Person des Tages
Barack Hussein Obama II (* 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii) ist seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Er ist der erste Afroamerikaner in diesem Amt und wurde 2012 für eine zweite Amtsperiode wiedergewählt. Am 10. Dezember 2009 erhielt er den Friedensnobelpreis.

Obama ist ein auf US-Verfassungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. 1992 wurde er Mitglied der Demokratischen Partei, war seit 1997 Mitglied im Senat von Illinois und gehörte von 2005 bis 2008 als Junior Senator für diesen US-Bundesstaat dem Senat der Vereinigten Staaten an.

2013 machte der Whistleblower Edward Snowden bekannt, dass der Geheimdienst National Security Agency (NSA) die Telekommunikation, das Internet, die Vertretungen der Europäischen Union sowie das Handy der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel während Barack Obamas Präsidentschaft - wie auch teilweise bereits zuvor - überwacht hat. Dies löste die Überwachungs- und Spionageaffäre 2013 aus.

Die umstrittene allgemeine Krankenversicherung ('Obamacare') wurde zum 1. Oktober 2013 eingeführt. Laut Umfragen lehnten 59 Prozent der amerikanischen Bevölkerung diese Reform ab.

Queen Mother wird 100!

Die Mutter von Königin Elizabeth II. feierte am 4.8.2000 ihren 100. Geburtstag - als erste Angehörige der königlichen Familie erreichte die frühere Regentin dieses hohe Alter. 1937 hatte sie zusammen mit ihrem Mann George VI. den englischen Thron bestiegen. Nach dessen Tod im Jahr 1952 gab sie die Regentschaft an ihre älteste Tochter Elizabeth II. ab. Sie führte ihre königlichen Pflichten aber weiter, darunter 40 offizielle Staatsbesuche. Sie war Schirmherrin und Präsidentin von ungefähr 350 Organisationen und Ehrenoffizier zahlreicher Regimenter. Des Weiteren besaß sie Ehrendoktorwürden vieler Universitäten und war 25 Jahre lang Kanzlerin der Universität von London. Bis ins hohe Alter nahm sie aktiv am öffentlichen Leben teil. Queen Mother verstarb im März 2002

Emoticon

Die Wortneuschöpfung 'Emoticon' setzt sich aus 'Emotion', Englisch für Gefühl (oder Lateinisch 'ex motio' für äußere Bewegung/Erregung,), und 'Icon', griechisch für Bild oder Symbol, zusammen. Um bei der schriftlichen Kommunikation, vor allem bei der Internetbenutzung in Form von Chatrooms oder E-Mail-Verkehr, Gefühle oder Gedanken darzustellen oder unterstreichen zu können, wurde das Emoticon eingeführt. Es soll zum Beispiel auch eine ironische Aussage im Schriftverkehr kennzeichnen, da diese im Wortlaut meist nicht zu erkennen ist.

:-) Bereits 1964 wurde vom Werbegrafiker Harvey Ball der Original-Smiley erfunden. Am 19.September 1982 schlug der Student Scott E. Fahlman in einem Internetforum der Carnegie Mellon Universität, Pittsburgh, Pennsylvania, vor, mit ASCII-Zeichen das nachgebildete, seitwärts gewandte Lächeln zu benutzen.

:-) Oleg Teterin, Chef des russischen Werbeunternehmens Superfone, versuchte das 'Augenzwinkernde Emoticon' ;-) beim Patentamt in Moskau markenrechtlich schützen zu lassen, was jedoch an der Tatsache scheiterte, dass es kein Warenzeichen ist.

Das Emoticon-Rätsel

Ordnen Sie den Begriffen die entsprechenden Emoticons zu. Die vorangestellten Buchstaben ergeben die Lösungswörter.


Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Anweisung, nicht unten zu schreiten
  • Plan, welche Kassierer wann den Sparkasten in der Kneipe leeren
  • Für Kleidung während der letzten Flugphase bevorzugtes weiches Gewebe
  • Toiletten-Sitzring zum Kaufpreis einer US-Münze
  • Schiffsbaum für die Hausschlachtung
amt - aus - ben - bril - ckel - cken - des - ge - ge - ha - ho - lan - le - lung - mast - me - nah - ne - ni - por - re - sche - schwei

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu. Mehrere Silben bleiben übrig. Aus ihnen wird das Lösungswort gebildet. BANK / CHRIST / DE / GANG / GAR / HEIM / KEH / LEN / LICHT / PAU / RER / SE / STERN / STOL / STUHL / STUN / TEN

Lösung vom 3.8.: KASSEL, 1. FC Saarbrücken
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet FACKELTRÄGER.