www.tagesmix.de
zurück // vor
www.tagesmix.de

12. Oktober

1990: Das Attentat auf Schäuble
Es fallen drei Schüsse - auf einer Wahlkampfveranstaltung wird der damalige Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble von einem geistig verwirrten Attentäter schwer verletzt. Seither sitzt der CDU-Politiker im Rollstuhl.
Geburtstage:
  • Luciano Pavarotti (1935-2007), italien. Sänger (Tenor)
  • Daliah Lavi (1942-2017), israelische Filmschauspielerin und Sängerin
  • Bode Miller (*1977), US-amerikanischer Ski-Rennläufer

Spruch des Tages:
Es fällt immer auf, wenn jemand über Dinge redet, die er versteht..
Helmut Käutner

S P O R T
1902: Die österreichische Fußballnationalmannschaft bestreitet gegen Ungarn ihr erstes offizielles Länderspiel und gewinnt mit 5:0. Es handelt sich zugleich um das erste Länderspiel auf dem europäischen Kontinent.
1968: In Mexiko-Stadt beginnen die XIX. Olympischen Sommerspiele.
2003: Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen gewinnt in Los Angeles die Weltmeisterschaft mit einem 2:1 n. GG über das schwedische Team. Das Siegtor köpft Nia Künzer in der 98. Minute.

Zahlen, Fakten, Links
Der Dienstwagen des Bundespräsidenten trägt das Kennzeichen 0-1, der Bundeskanzlerin gehört die 0-2 und dem Bundestagspräsidenten die 1-1.

Person des Tages
Samuel Bode Miller (* 12. Oktober 1977 in Easton, New Hampshire), ausschließlich Bode Miller genannt, ist ein US-amerikanischer Skirennläufer. Er fährt im alpinen Skiweltcup in allen Disziplinen, womit er zu den wenigen 'Allroundern' gehört, und ist der erfolgreichste Skirennläufer seines Landes.

Bei den Olympischen Winterspielen 2010 wurde Miller Olympiasieger in der Kombination. Er gewann auch vier Weltmeistertitel in vier verschiedenen Disziplinen (Kombination und Riesenslalom im Jahr 2003, Super-G und Abfahrt im Jahr 2005), hinzu kommen fünf weitere olympische Medaillen und eine zusätzliche Weltmeisterschaftsmedaille.

In den Wintern 2004/05 und 2007/08 entschied Miller die Gesamtwertung des Weltcups für sich. Zudem konnte er zweimal den Super-G-Weltcup, dreimal den Kombinationsweltcup und einmal den Riesenslalomweltcup gewinnen. Er ist einer von nur fünf Skirennläufern, die in allen fünf alpinen Disziplinen Siege errangen und bisher der einzige, dem dies in jeder Disziplin mindestens fünfmal gelang. Miller besitzt den Ruf eines rebellischen 'Bad Boy', ist für seinen riskanten Fahrstil bekannt und gilt als exzentrisch.

Das Wahrzeichen von Rio de Janeiro

Am 12. Oktober 1931wurde die Christusfigur auf dem 710 m hohen Corcovado bei Rio de Janeiro eingeweiht. Cristo Redentor (Christus der Erlöser) war vom brasilianischen Ingenieur Heitor Silva Costa entworfen worden, der französische Bildhauer Paul Landowski benötigte fünf Jahre für die Verwirklichung. Das Material ist Beton, der mit einer Specksteinschicht überzogen ist. Die Statue ist 30 m hoch und steht auf einem 8 m hohen Sockel, in dem sich eine Kapelle für ca. 150 Personen befindet. Die Spannweite der ausgebreiteten Arme beträgt 28 m, der Kopf ist 3,75 m hoch. Das Gesamtgewicht beträgt 1.145 Tonnen, allein der Kopf wiegt 30 Tonnen. Ursprünglich sollte das Monument als nationales Denkmal zum 100jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Brasiliens von Portugal errichtet werden, das wäre 1922 gewesen, doch es fehlte an Geld und erst finanzielle Hilfe durch den Vatikan machte es einige Jahre später möglich.
Foto: Mariordo/wikipedia/GNU 1.2

Ich würde meine Fehler ja zugeben - wenn ich welche hätte. // Zurück zur Natur, solange sie noch da ist. // Die Erde ist ein Raumschiff, und wir sind blinde Passagiere. // Geisterfahrer sind sehr entgegenkommend. // Jeder denkt nur an sich, keiner denkt an mich. Nur ich denk an mich. // Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen. // Wer nicht genießt, wird ungenießbar. // Pünktlichkeit ist die Kunst, richtig abzuschätzen, um wie viel sich der andere verspäten wird. // Jedem das Seine, mir das meiste! // Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus (geb. 1451 (?) in Genua; 20. Mai 1506 in Valladolid) war ein italienischer Seefahrer in spanischen Diensten, dem im Jahr 1492 die Wiederentdeckung Amerikas gelang. Wie heute bekannt ist, wurde der amerikanische Kontinent schon rund 500 Jahre vor Kolumbus von Leif Eriksson oder anderen Isländern entdeckt. Wenn Kolumbus gleichwohl bis heute als maßgeblicher europäischer Entdecker Amerikas gilt, ist dies darauf zurückzuführen, dass erst seine Reisen zu dauerhafter Kolonisierung durch Menschen anderer Kontinente in geschichtlicher Zeit führten. Im Bestreben,auf dem westlichen Seeweg von Europa nach Ostasien zu gelangen,erreichte Kolumbus am 12.10.1492 die dem amerikan. Kontinent vorgelagerten Karibischen Inseln.

Suche nach außerirdischer Intelligenz

Das Internet ist der größte Computerschwarm der Welt. Zahlreiche Server stellen Informationen zur Verfügung, die von unermesslich vielen Clients abgefragt werden. Dies weckte einmal die Phantasie und andererseits auch Begehrlichkeiten. Musste nicht durch die Verbindung so vieler Einzelbausteine etwas Größeres entstehen, eine Art Superhirn? Standen nicht alle Rechner des Netzes die meiste Zeit nur sinnlos herum und warteten auf die Eingaben ihrer Nutzer? Konnten die Rechner des Internet zu einem großen, gemeinsamen Projekt genutzt werden?

Weltweit bekannt wurde diese Technik durch das SETI@Home-Projekt. Es wurde am 12. Oktober 1992 zum 500. Jahrestag des Entdeckung Amerikas, ins Leben gerufen.

Wobei SETI für Search for Extraterrestrial Intelligence, also für Suche nach außerirdischer Intelligenz steht. Eine Chance, Kontakt zu außerirdischen Wesen zu bekommen, ist die Untersuchung der Signale von Radioteleskopen. Findet man dabei ein Signal, das keinen natürlichen Ursprung haben kann, wird meistens angenommen, dass es von einer außerirdischen Intelligenz stammt. Dazu müssen allerdings riesige Datenmengen durchgerechnet werden. Da der Senat in den USA das Geld für die SETI-Forschung im September 1993 radikal zusammenstrich, mussten die Forscher sich etwas einfallen lassen. Sie setzten sich hin und schrieben ein Programm, das die Daten des Teleskops an freiwillige Mitarbeiter in der ganzen Welt verteilte und auf deren Rechner in Form eines Bildschirmschoners durchrechnete. Die Ergebnisse wurde wieder über das Internet an das Institut zurückgesandt.

Das sogenannte SETI@Home-Classic-Projekt wurde am 15. Dezember 2005 offiziell eingestellt. Auch wenn das Projekt keinen echten Fund melden konnte, so wurden doch verschiedene Stellen im Universum entdeckt, die noch genauer analysiert werden müssen. Die Leistung des Projekts war jedoch in jedem Falle kosmisch, es wurden 2,3 Millionen Jahre Rechenzeit aufgebracht, die aus 1,84 Milliarden Resultaten von über 5,4 Millionen Benutzern bestand.

Rätsel / Denksport

Valkos lustiges Silbenrätsel

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu.
  • Bühnenpart für Raubfische
  • Zustand der guten alten Glühlampe ohne Sockel und Gewinde
  • Blödsinn während eines Abschnitts des Arbeitstages
  • Tamtam um den hinteren Teil eines Bucheinbands
  • Startposition der Leichtathleten
  • Kleiner Junge mit aufgeschürften Knien
an - be - bel - cken - der - fas - hecht - kä - keit - kna - kör - kräu - lauf - le - le - li - lo - rol - rü - schicht - se - sig - stel - sungs - ter - wir - wun

Es bleiben einige Silben übrig. Sie ergeben das Lösungswort.


Valkos Teekessel - Teil 70

  • Mein Teekessel ist eine Scheibe Brot. Mein Teekessel sind Mittelwerte in der Statistik. (3)
  • Mein Teekessel ist eine Geschwulst bei Pferden. Mein Teekessel ist ein Lebersekret. (2)
  • Mein Teekessel wird auch an Eides statt abgegeben. Mein Teekessel ist ein Vertrag zur Risikoabdeckung. (1)
  • Mein Teekessel ankert in Travemünde. Mein Teekessel ist ein Tropenwind. (5)
  • Zu meinem Teekessel gibt es in der Kirche Oblaten und Wein. Mein Teekessel ist ein Wandgemälde da Vincis. (4)
  • Mein Teekessel ist z.B. ein Auto. Mein Teekessel bedeutet riskieren. (5)
  • Mein Teekessel ist ein höherer Beamtentitel. Mein Teekessel ist eine Empfehlung. (2)
  • Mein Teekessel sind die Direktoren eines Unternehmens. Bei meinem Teekessel zeigt der Reiseleiter Sehenswertes. (4)
  • Mein Teekessel ist die explosive Strahlungszunahme eines Sterns. Mein Teekessel ist eine Versicherungsgesellschaft. (2)
  • Mein Teekessel ist ugs. Angst. Mein Teekessel verbindet Rohre oder Kabel. (1)
Die Ziffern in Klammern geben die Position des Lösungsbuchstabens an. Wenn Sie die Buchstaben aneinander hängen, dann erhalten Sie zwei Millionenstädte.

In dieser Aufgabe müssen aus Silben Wörter gebildet werden, deren Bedeutungen doppelsinnig sind. Ordnen Sie die Silben den Aufgaben zu. Mehrere Silben bleiben übrig. Aus ihnen wird das Lösungswort gebildet.

Greifvogelfuß eines Zeltpflocks / Gegner eines Mineralgemenges / Schemel für einen Vogelbau/ beschädigtes Sinnesorgan / Sitzmöbel für Musikzeichen

BANK / CKER / ERZ / FANG / FEIND / GA / HE / HO / MENT / NEST / NO / OHR / PER / RINGS / SCHLITZ / TEN

Die Lösung der Aufgabe vom 11.10. lautet: A=30, B=90, C=150.
Die Lösung von Valkos Silbenrätsel lautet GEDANKENBLITZ.
Die Lösung für Valkos Teekesselaufgabe 69 lautet Madagaskar (Lampe, Balkon, Jade, Kabel, Schlag, Schlange, Ulster, Erika, Papier, Wurzel).