Mittelberg-Wanderung
www.suentel.com




Mittelberg-Wanderung


Quelle: www.openstreetmap.de


Der Mittelberg gehört neben dem Westerberg und dem Osterberg zu einer der Erhebungen am südlichen Rand des Süntel. Idealer Startpunkt einer Wanderung ist der Wanderparkplatz Baxmannbaude. Zuerst geht man einige Meter auf der Asphaltstraße um dann nach rechts auf den Mittelberg abzubiegen. Achtung! Warnung! Es gibt hier eigentlich nichts besonderes zu sehen. Es gibt kaum mal eine schöne Aussicht, es gibt keinen Kiosk, ja nicht einmal Bänke!

Den Reiz macht eigentlich etwas anders aus: Nachdem es Tage nicht mehr geschneit hatte, bin ich am 3.5.18 über eine absolut jungfräuliche Schneedecke gewandert. Mit anderen Worten: Hier verirrt sich kein Mensch hin!

Auf dem Weg vom 'Gipfel' runter zur Hohensteinstraße eröffnet sich für den Wanderer doch das eine oder andere Mal eine schöne Aussicht Richtung Süden.

Das letzte Stück zum Parkplatz geht man dann vorbei am Parkplatz Försterlaube wieder auf der Asphaltstraße. Alternativ kann man das letzte Stück zum Ziel über den gelb gepunkteten Weg gehen.

Um die Sache etwas aufzupeppen werde ich noch 2018 eine Geocaching-Runde auf den Berg legen.