Süntel 2021
www.suentel.com

Süntel 2021


Märzenbecher im Süntel!


Am Sommerweg (in der Nähe der Bergschmiede) gibt es riesige Märzenbechervorkommen, durchsetzt mit Bärlauch.
Foto: Thomas Grahl (03/21)


Eine alte Konstruktion der Wasserwirtschaft; nur die Schraube ist neu!
Foto: Thomas Grahl (03/21)


Über dieses Brücke am Rand von Bad Münder führte die alte Bahnlinie der Süntelbahn (s. Geschichten / Süntelbahn).
Foto: Thomas Grahl (03/21)




Man sagt, dass an der Bergschmiede einst Bäume mit ihrem Namen gekennzeichnet wurden.
Thomas Grahl hat zwei gefunden.

Fehlplanung?


Da wird extra eine Rettungsgasse geschaffen.
Mit dem Erfolg, dass der Parkplatz leer und die Rettungsgasse voll ist!


So macht es zumindest Sinn!

Aber dann gibt es da noch Leute, die räumen einfach die Sperrbake an der Försterlaube
etwas beiseite und fahren zu Baxmannbaude runter um da Picknick zu machen!!


An der Sichtachsenmauer Brockenblick wurden Bäume gefällt und mehrere Käfer-Bäume stehen da noch.
Vielleicht wird es in naher Zukunft die Sichtachse wieder geben?




Können die Leute, die am Turm sich aufhalten, ihren Müll nicht, wie es in jeder Alpenhütte üblich ist, selbst mit runternehmen?


An der Jahnhütte hat irgendein Witzbold das TKH blau ausgemalt. Jahrzehntealte Steinmetzkunst wurde verschandelt!

Fotos: Thomas Grahl (01/21)

Bergschmiede, Januar 2021


Foto: Thomas Grahl

Buchen an der Bergschmiede


T. Grahl (01/21)

Wintereinbruch im Süntel


j.s. 04/01/21