Wochenrätsel
Archiv
Lösungen
Sonstiges

Sonstiges

Ein Mathematiker ließ einen Geist aus einer Flasche. Zur Belohnung wollte der Geist dem Mathematiker einen Wunsch erfüllen. Er sollte entweder die ewige Glückseligkeit erhalten oder ein Käsebrötchen. Der Mathematiker wählte das Käsebrötchen. Da möchte der Geist nun doch wissen, warum er sich so entschieden hat. 'Nun', sagt der Mathematiker, 'NICHTS ist besser als die ewige Glückseligkeit. Ein Käsebrötchen ist aber besser als NICHTS.'

"Die Negation einer falschen Aussage ergibt immer eine wahre Aussage!" behauptet ein Mathematikprofessor. "Falsch" meint ein Student. "Begründen Sie das bitte!" verlangt der Professor. "Der Satz: Dieser Satz enthält sechs Wörter ist falsch, seine Negation: Dieser Satz enthält nicht sechs Wörter ist aber auch falsch!"

Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen nicht.